Zum Inhalte wechseln

Bayern-Star fehlt gegen Hoffenheim

Robben bestätigt Ausfall beim Rückrunden-Auftakt

Sky Sport

10.01.2019 | 22:34 Uhr

Arjen Robben fehlt dem FC Bayern zum Rückrunden-Auftakt verletzt
Image: Arjen Robben fehlt dem FC Bayern zum Rückrunden-Auftakt verletzt © DPA pa

Arjen Robben wird dem FC Bayern beim ersten Spiel der Rückrunde bei der TSG Hoffenheim fehlen. Das bestätigte der Niederländer bei Sky.

"Heute war das Training ganz gut", sagte Robben am Rande des Bayern-Trainingslagers in Doha (Katar) gegenüber Sky Reporter Uli Köhler, um dann jedoch einzuschränken: "Die ganze Woche war nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Für Hoffenheim wird es nicht reichen. Ich muss von Tag zu Tag schauen."

Robben kämpft mit Oberschenkelproblemen

Der Flügelflitzer wird dem Rekordmeister also zum Auftakt der Rückrunde am kommenden Freitag bei der TSG 1899 Hoffenheim (18. Januar ab 20:30 Uhr im Liveticker auf skysport.de) fehlen. Seit Anfang Dezember kämpft der 34-Jährige bereits mit muskulären Überreizung im Oberschenkel, verpasste in dieser Zeit bereits sechs Pflichtspiele. Während sich die Teamkollegen in Doha gemeinsam auf die angestrebte Aufholjagd vorbereiteten, konnte Robben nur individuelle Einheiten absolvieren.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Alles Wissenswerte aus der Welt der Transfers und Gerüchte gibt's hier.

Von Vereinsseite hieß es zuletzt zwar, der Niederländer befände sich "auf einem guten Weg". Der Rückrundenauftakt kommt nun aber noch zu früh. Neben Robben fällt bei Rekordmeister mit Franck Ribery noch ein weiterer Offensivstar verletzt aus.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: