Zum Inhalte wechseln

Schalke 04 News: Offiziell: Dimitrios Grammozis neuer Trainer

Offiziell! Grammozis neuer Trainer bei Schalke 04

Sky Sport, SID

03.03.2021 | 19:49 Uhr

Dimitrios Grammozis ist neuer Trainer des FC Schalke 04.
Image: Dimitrios Grammozis ist neuer Trainer des FC Schalke 04. © Imago

Jetzt ist es offiziell: Dimitrios Grammozis ist neuer Trainer des FC Schalke 04.

Das gab der S04 am Dienstagabend bekannt. Bereits zuvor hatte Sky Sport über diese Trainer-Verpflichtung berichtet.

Grammozis Trainer Nummer fünf bei S04

Nach David Wagner, Manuel Baum, Huub Stevens und Christian Gross ist Grammozis bereits der fünfte Trainer bei den Königsblauen in dieser Saison. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

Grammozis soll auch im Fall des Abstiegs Chefcoach der Königsblauen bleiben. Der Tabellenletzte der Bundesliga taumelt dem vierten Abstieg der Vereinsgeschichte entgegen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Büskens und Piepenbrock assistieren - Naldo zum Nachwuchs

Der ehemalige Bundesliga-Profi wird am Mittwoch das erste Mal mit der Mannschaft auf dem Platz stehen. Dem 42-Jährigen assistieren Mike Büskens und Sven Piepenbrock. Onur Cinel und Naldo verlassen den Trainerstab und gehen in die Knappenschmiede.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

"Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Dimitrios Grammozis den richtigen Trainer für das letzte Drittel der Saison gefunden haben", wird Peter Knäbel zitiert, aktuell sportlich Verantwortlicher bei Schalke 04.

Und weiter: "Wir alle wissen um die sportliche Situation, aber völlig unabhängig davon stehen noch elf Bundesliga-Spiele aus - und die wollen wir so erfolgreich wie möglich absolvieren. Dafür ist Dimitrios aus unserer Sicht fachlich wie menschlich die richtige Wahl."

Mehr dazu

Grammozis freut sich: "Riesige Lust auf diese Aufgabe"

Grammozis freut sich auf seine neue Herausforderung: "Ich habe riesige Lust auf diese Aufgabe. Ich werde die kurze Zeit bis zum ersten Liga-Spiel nutzen, um mir mit meinem Trainer-Team ein möglichst umfassendes Bild von der Mannschaft zu machen - und natürlich wollen wir mit einem Sieg gegen Mainz starten."

Als Spieler stand der in Wuppertal geborene Grammozis unter anderem beim Hamburger SV, dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln unter Vertrag. Zwischen 2014 und 2019 war Grammozis Nachwuchstrainer beim VfL Bochum, im Februar 2019 erfolgte der Wechsel als Chefcoach zum SV Darmstadt 98. Dort war er bis Sommer 2020 tätig.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: