Zum Inhalte wechseln

Schalke Transfers: S04 verstärkt sich mit Stürmer Larsson

Offiziell! Schalke verstärkt sich mit Jordan Larsson

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Trainer Frank Kramer und Sportchef Schröder über Neuzugang Jordan Larsson

Der FC Schalke hat sich noch einmal im Sturm verstärkt - Jordan Larsson ist ab sofort ein Königsblauer.

Der schwedische Stürmer war in den letzten Jahren für Spartak Moskau aufgelaufen, aufgrund der politischen Lage hatte der 25-Jährige seinen Vertrag in Russland im Juni aufgelöst. Schalke zahlt dementsprechend keine Ablöse für Larsson. Der Sohn von Henrik Larsson soll bei Schalke vor allem die rechte offensive Seite beleben.

Alles zum FC Schalke 04 auf skysport.de:

Alle News zum FC Schalke 04
Spielplan des FC Schalke 04
Ergebnisse des FC Schalke 04
Videos zum FC Schalke 04
Tabelle zur 2. Bundesliga

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Die neue Nummer sieben der Knappen erhält einen Vertrag bis 2025. Der Aufsteiger machte die Personalie am Freitagnachmittag offiziell.

"Jordan hat uns in den Gesprächen davon überzeugt, dass er eine riesige Lust auf Schalke 04 und unsere gemeinsame Mission Klassenerhalt hat. Er kann sowohl als zweite Spitze als auch auf dem Flügel für Gefahr sorgen, und seine Qualitäten werden unser Angriffsspiel unberechenbarer machen", sagt Sportdirektor Rouven Schröder in der offiziellen Klubmitteilung. "Dabei sorgt er nicht nur selbst für Torgefahr, sondern setzt seine Mitspieler auch regelmäßig durch kluge Aktionen in Szene."

Für den FC Schalke beginnt die Saison nach dem Wiederaufstieg erst am Sonntag auswärts beim 1. FC Köln (17:30 Uhr).

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten