Zum Inhalte wechseln

Wechselgerüchte um Chelseas Hudson-Odoi

Sky Info: FC Bayern verbessert Angebot für Chelseas Hudson-Odoi

Max Bielefeld

04.01.2019 | 12:22 Uhr

Callum Hudson-Odoi trägt seit 2007 das Trikot des FC Chelsea.
Image: Callum Hudson-Odoi trägt seit 2007 das Trikot des FC Chelsea. © Getty

Der Poker um Chelseas Callum Hudson-Odoi geht weiter. Der FC Bayern verbessert nach Sky Informationen sein Angebot für den 18-Jährigen.

Nach Sky Infos beträgt das neueste Angebot der Bayern 33 Millionen Euro für den 18-jährigen Flügelspieler. Darüber hinaus kämen weitere Bonuszahlungen hinzu. Ein Teil ist garantiert, ein anderer Teil erfolgsabhängig.

FC Bayern gibt zweites Angebot für Hudson-Odoi ab

FC Bayern gibt zweites Angebot für Hudson-Odoi ab

Der FC Bayern verschärft seine Bemühungen für eine Verpflichtung von Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea.

Außerdem ist nach Sky Infos auf Chelseas Wunsch hin eine prozentuale Beteiligung der Blues an einem möglichen Weiterverkauf dabei. Zwar gibt es offiziell noch keine Einigung, aber beide Klubs nähern sich immer weiter an. Callum Hudson-Odoi hat den FC Chelsea nach Sky Informationen zudem um eine Freigabe gebeten. Ein Transfer noch in diesem Januar wird also immer wahrscheinlicher.

Ab 2019: Premier League zurück die Sky!

Ab 2019: Premier League zurück die Sky!

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück! Alle Infos.

Zweites Bayern-Angebot hatte kein Erfolg

Chelsea hatte ein zweites verbessertes Angebot über angeblich 22,5 Millionen Euro für den englischen Youngster vor wenigen Tagen abgelehnt.

Mehr zum Autor Max Bielefeld

Weiterempfehlen: