Zum Inhalte wechseln

Stürmt Fati in die Top-10? Die jüngsten CL-Debütanten

Bei Einsatz gegen Borussia Dortmund

Robin Natusch

17.09.2019 | 20:45 Uhr

Alen Hallilovic und Moise Kean feierten in frühen Jahren ihr CL-Debüt - Fati steht kurz davor.
Image: Alen Hallilovic und Moise Kean feierten in frühen Jahren ihr CL-Debüt - Fati steht kurz davor. © Getty

Ein Youngster erobert die Fußball-Welt. Die Rede ist von Ansu Fati, der beim FC Barcelona aktuell für Furore sorgt.

In La Liga erzielte der Flügelspieler in drei Einsätzen bereits zwei Tore und legte einen weiteren Treffer auf. Zudem ist er der zweitjüngste Spieler, der jemals für die Blaugrana auflief. Nur Vicenc Martinez war im Jahr 1941 genau 18 Tage jünger.

Dortmund gegen Barcelona mit Sky Ticket live streamen!

Dortmund gegen Barcelona mit Sky Ticket live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame den CL-Kracher am Dienstag ganz bequem live.

Fati vor CL-Debüt

Am Dienstagabend ist der FC Barcelona bei Borussia Dortmund (ab 19:30 Uhr live auf Sky Sport 2 HD und Sky Ticket) zu Gast. Sollte der flinke Flügelspieler dort zum Einsatz kommen, würde er zu den zehn jüngsten CL-Debütanten der Geschichte gehören. Fati wäre dann 16 Jahre und 321 Tage alt.

Zum Durchklicken: die zehn jüngsten Debütanten in der Champions League

  1. Anthony Vanden Borre (RSC Anderlecht) - gab 2004 im Alter von 16 Jahren und 326 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 10: Anthony Vanden Borre (RSC Anderlecht) - gab 2004 im Alter von 16 Jahren und 326 Tagen sein CL-Debüt.  © Getty
  2. Roman Wallner (l. im Trikot von Rapid Wien) - gab 1998 im Alter von 16 Jahren und 308 Tagen sein CL-Debüt für Sturm Graz.
    Image: Platz 9: Roman Wallner (l. im Trikot von Rapid Wien) - gab 1998 im Alter von 16 Jahren und 308 Tagen sein CL-Debüt für Sturm Graz.  © DPA pa
  3. Alexander Pavlenko (r.) (Spartak Moskau) - gab 2001 im Alter von 16 Jahren und 284 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 8: Alexander Pavlenko (r.) (Spartak Moskau) - gab 2001 im Alter von 16 Jahren und 284 Tagen sein CL-Debüt.  © Getty
  4. Bryan Cristante (AC Mailand) - gab 2011 im Alter von 16 Jahren und 278 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 7: Bryan Cristante (AC Mailand) - gab 2011 im Alter von 16 Jahren und 278 Tagen sein CL-Debüt. © Getty
  5. Moise Kean (Juventus Turin) - gab 2016 im Alter von 16 Jahren und 268 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 6: Moise Kean (Juventus Turin) - gab 2016 im Alter von 16 Jahren und 268 Tagen sein CL-Debüt.  © Getty
  6. Kenneth Zohore (FC Kopenhagen) - gab 2010 im Alter von 16 Jahren und 262 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 5: Kenneth Zohore (FC Kopenhagen) - gab 2010 im Alter von 16 Jahren und 262 Tagen sein CL-Debüt. © Getty
  7. Charalampos Mavrias (Panathinaikos Athen) - gab 2010 im Alter von 16 Jahren und 241 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 4: Charalampos Mavrias (Panathinaikos Athen) - gab 2010 im Alter von 16 Jahren und 241 Tagen sein CL-Debüt.  © Getty
  8. Youri Tielemans (RSC Anderlecht) - gab 2013 im Alter von 16 Jahren und 148 Tagen sein CL-Debüt.
    Image: Platz 3: Youri Tielemans (RSC Anderlecht) - gab 2013 im Alter von 16 Jahren und 148 Tagen sein CL-Debüt. © Getty
  9. Alen Halilovic (Dinamo Zagreb) - gab 2012 im Alter von 16 Jahre und 128 Tagen sein Debüt.
    Image: Platz 2: Alen Halilovic (Dinamo Zagreb) - gab 2012 im Alter von 16 Jahre und 128 Tagen sein CL-Debüt. © Getty
  10. Celestine Babayaro (RSC Anderlecht)
    Image: Platz 1: Celestine Babayaro (RSC Anderlecht) - gab 1994 im Alter von 16 Jahren und 86 Tagen sein CL-Debüt. © Getty

Auffällig ist, dass sich derzeit gleich drei Spieler des RSC Anderlecht in den Top-10 befinden. Die Belgier sind für ihre starke Jugendarbeit bekannt.

Mehr zum Autor Robin Natusch

Weiterempfehlen: