Zum Inhalte wechseln

Transfer News: FC Barcelona offenbar mit Bernardo Silva von Manchester City einig

Verliert Guardiola den nächsten Top-Star?

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Berando SIlva will weg aus Manchester - Wechsel nach Paris oder doch zu Barca?

Manchester City droht der Abgang eines weiteren Spielers. Der FC Barcelona ist an Bernardo Silva dran.

Verliert Pep Guardiola den nächsten Top-Star?

Nach Sky Informationen ist sich der FC Barcelona grundsätzlich mit Bernardo Silva einig. Auch PSG buhlt um die Dienste des 27-jährigen Mittelfeldspielers, der seit 2017 eine feste Größe bei Manchester City ist.

Zuvor hatten bereits Gabriel Jesus, Oleksandr Zinchenko (beide Arsenal) und Raheem Sterling (Chelsea) die Citizens verlassen.

Mit 108,75 Millionen Euro ist ManCity bislang sogar der Verkaufsmeister in Europa.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Guardiola: "Weiß nicht, was passieren wird"

Guardiola ließ am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Saisonauftakt durchblicken, dass er einen Wechsel des Mittelfeldspielers nicht verhindern könnte: "Natürlich würde ich mich freuen, wenn er bleibt, aber ich weiß nicht, was passieren wird. Ganz ehrlich. Wenn er bleibt, ist das perfekt, wenn er gehen muss, dann, weil der Fußball so ist: Klubs einigen sich, der Spieler hat Wünsche, und ich bin niemand, der die Wünsche anderer Leute beendet."

Bis sich die Klubs einigen, wird es aber noch dauern.

Mehr dazu

85 Millionen Euro müsste Barca wohl für Bernardo Silva hinlegen. Geld, das die Katalanen erst zur Verfügung haben, wenn es ihnen gelingt, Frenkie de Jong abzugeben.

Der Niederländer lehnte zuletzt einen Transfer zu Manchester United ab.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten