Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Heidenheim muss Abgang von drei Spielern verzeichnen

Nächste Abgänge: Trio verlässt Heidenheim

Sport-Informations-Dienst (SID)

15.07.2020 | 10:14 Uhr

Stürmer David Otto kehrt nach seiner einjährigen Leihe zurück zur TSG Hoffenheim.
Image: Stürmer David Otto kehrt nach seiner einjährigen Leihe zurück zur TSG Hoffenheim. © Imago

Der 1. FC Heidenheim hat sich nach dem knapp verpassten Aufstieg in die Bundesliga von drei Profis getrennt.

Stürmer David Otto kehrt nach seiner einjährigen Leihe zurück zur TSG Hoffenheim, außerdem wurden die auslaufenden Verträge von Maurice Multhaup und Andrew Owusu nicht verlängert. Dies teilten die Schwaben am Freitag mit.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Heidenheimer Türen stehen "immer offen"

Heidenheims Vorstandsvorsitzender Holger Sanwald könne "nachvollziehen, dass er (Otto, Anm. d. Red.) sich nun in Hoffenheim auf Bundesliga-Niveau beweisen will". Der 23-Jährige hatte in der abgelaufenen Spielzeit 29 Pflichtspieleinsätze bestritten, die Heidenheimer Türen stehen für Otto laut Sanwald "immer offen". Multhaup (23) spielte insgesamt 47-mal im FCH-Trikot, Nachwuchstalent Owusu (20) kam nach seinem Sprung zu den Profis nicht zum Zug.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories