Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Jürgen Klinsmann bringt sich bei Tottenham ins Spiel

Klinsmann bringt sich für Spurs-Job ins Spiel

Sky Sport

02.07.2021 | 09:33 Uhr

Jürgen Klinsmann übernimmt bei Hertha BSC als Trainer.
Image: Kehrt Jürgen Klinsmann zu Tottenham Hotspur zurück?  © Getty

Tottenham Hotspur sucht weiterhin nach einem neuen Trainer. Wird es Jürgen Klinsmann? Der Ex-Profi der Spurs ist nicht abgeneigt.

Jürgen Klinsmann kann sich vorstellen, den Trainerposten bei Tottenham Hotspur zu übernehmen. Der frühere Bundestrainer hat sich nach dem Job erkundigt. Das bestätigte er gegenüber der BBC in der Sendung Match of the Day.

Klinsmann habe mit dem Vorstandsvorsitzenden Daniel Levy nach der Entlassung von Jose Mourinho gesprochen, um sich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen. "Ich habe ihn angerufen", sagte der 56-Jährige.

Klinsmann kann sich Rückkehr vorstellen

Levy soll ihm geantwortet haben: "Ich habe so viel zu tun momentan und einige Dinge im Verein zu klären. Wir sprechen später." Klinsman, der in den 90ern für die Londoner spielte, würde eine Rückkehr zu seinem einstigen Arbeitgeber "auf jeden Fall in Betracht ziehen".

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Druck aufbauen möchte der frühere Nationalstürmer allerdings nicht. "Wenn er nicht möchte, dann kann ich es nicht erzwingen", meinte Klinsmann, der seit seinem unrühmlichen Abgang bei Hertha BSC im Februar 2020 ohne Job ist.

Aktuell werden die Spurs von Interimstrainer Ryan Mason gecoacht, der nach der Entlassung von Jose Mourinho im April einsprang.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten