Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Luka Modric verlängert bei Real Madrid bis 2023

Real-Ikone Modric verlängert bis 2023 - Kroos reagiert

Luka Modric begeistert die Zuschauer gegen PSG.
Image: Luka Modric bleibt ein weiteres Jahr bei Real Madrid.  © Imago

Der frühere Weltfußballer Luka Modric geht bei Champions-League-Sieger Real Madrid in eine weitere Saison.

Der 36-jährige Kroate verlängerte seinen Vertrag kurz vor Ablauf bis zum 30. Juni 2023. Dies gab Real in einem Zwei-Zeilen-Statement bekannt.

"Ich bin sehr glücklich und stolz, mindestens noch ein weiteres Jahr für Real Madrid zu spielen. Ich werde weiter alles für den Klub geben. Hala Madrid", sagte Modric in einem Videoclip, den Real in den Sozialen Medien veröffentlichte. Modric posierte dabei vor dem Henkelpott, den er mit seinem Kollegen am 28. Mai im Finale von Paris (1:0 gegen den FC Liverpool) gewonnen hatte.

Modric-Verlängerung erfreut Kroos

Toni Kroos reagierte via Twitter erfreut auf die Verlängerung seines kongenialen Mittelfeld-Partners.

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Transfer Update - aktuelle Gerüchte im Live-Blog
Fixe Transfers: Übersicht mit allen Zu- & Abgängen
Alle Transfer News im Überblick

Modric, im zentralen Mittelfeld kongenialer Partner von Rio-Weltmeister Toni Kroos (32), spielt seit 2012 für die Königlichen. In 436 Pflichtspielen für den spanischen Rekordmeister erzielte Modric 31 Tore.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten