Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Marc Roca wechselt vom FC Bayern zu Leeds United

Offiziell! Bayerns Roca wechselt in die Premier League

Marc Roca (vorne) und Jamal Musiala bilden zuletzt die Doppel-Sechs beim FC Bayern München.
Image: Marc Roca (vorne) wechselt vom FC Bayern zu Leeds United.  © Imago

Marc Roca verlässt den FC Bayern München und wechselt in die englische Premier League zu Leeds United. Den Transfer des spanischen Mittelfeldspielers für angeblich etwa 12 Millionen Euro gaben beide Vereine am Freitag bekannt.

Der 25-Jährige, der in zwei Jahren München nur 24 Pflichtspiele absolvierte, erhält in Leeds einen Vertrag bis 2026.

"Marc hat einen wunderbaren Charakter, zudem ist er ein sehr professioneller, sehr guter Fußballspieler. Er hat uns das immer gezeigt, wenn er eingesetzt wurde", sagte Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Roca war 2020 von Espanyol Barcelona gekommen.

Am Donnerstag hatte der FC Bayern den Abschied zweier Ersatztorhüter verkündet. Christian Früchtl wechselt zu Austria Wien, Ron-Thorben Hoffmann, der zuletzt an den AFC Sunderland ausgeliehen war, geht zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: