Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Vitaly Janelt verlängert Vertrag beim FC Brentford

Janelt verlängert langfristig bei Eriksen-Klub Brentford

VITALY JANELT (dann 26 Jahre alt): Der defensive Mittelfeldspieler wird in der Premier League zum Top-Spieler reifen und dem Bayern-Duo Konkurrenz machen. Der Hamburger hat seinen Vertrag beim FC Brentford kürzlich bis 2026 verlängert.
Image: Vitaly Janelt hat seinen Vertrag beim FC Brentford bis 2026 verlängert.  © Imago

U21-Europameister Vitaly Janelt hat seinen Vertrag beim englischen Erstligisten FC Brentford vorzeitig um zwei Jahre bis 2026 verlängert. Dies gab der Tabellen-15. der Premier League am Freitag bekannt.

Der 23-Jährige war 2020 vom VfL Bochum zum damaligen Zweitligisten aus West-London gewechselt, hatte mit Brentford sogleich den Aufstieg geschafft und sich auch in Liga eins als Stammkraft etabliert.

Frank schwärmt von Janelt

"Vitaly ist ein ganz wichtiger Spieler für unsere Spielweise. Ich glaube, dass er eine großartige Zukunft in Brentford haben wird", sagte der dänische Coach Thomas Frank über den gebürtigen Hamburger, der in der laufenden Premier-League-Saison in 24 Spielen zum Einsatz kam und zwei Tore erzielte.

Der FC Brentford, bei dem der im Vorjahr bei der EM kollabierte dänische Nationalspieler Christian Eriksen seit Januar unter Vertrag steht, hat derzeit acht Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten