Zum Inhalte wechseln

TSG Hoffenheim Transfer News: 1899 verlängert mit Vogt

Hoffenheim verlängert mit Kevin Vogt

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Auch mit einem Teileinsatz von Toptalent Ricardo Pepi geht Augsburg zum Bundesliga-Wiederbeginn leer aus.

Die TSG 1899 Hoffenheim und Kevin Vogt wollen ihre Zusammenarbeit langfristig fortsetzen.

Der 30-Jährige unterschrieb nach eigener Aussage vom Donnerstag bis Sommer 2025. "Ich fühle mich hier einfach sehr wohl. Wenn ich unsere sportliche Entwicklung sehe, dann muss ich sagen, dass ich mich damit unglaublich identifizieren kann. Ich glaube, dass wir besonders in den letzten Wochen wieder mehr zu unserer DNA gefunden haben", sagte Vogt, der als feste Größe in Hoffenheims Hintermannschaft gilt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Der Defensivspieler läuft - mit einer kurzen Unterbrechung - seit 2016 für Hoffenheim auf. Die Zeit bei der TSG verglich er mit der in einer Ehe. "Es kann sein, dass auch mal eine Delle reinkommt. Der respektvolle Umgang miteinander war schon immer da", sagte Vogt. Cheftrainer Sebastian Hoeneß kommentierte: "Ich freue mich riesig. Kevin ist für uns ein ganz zentraler Spieler und das nicht nur, weil er häufig auch zentral spielt."

Nazario verlässt Hoffenheim mit sofortiger Wirkung

Mittelfeldspieler Bruno Nazario wechselt dagegen mit sofortiger Wirkung zu Vasco da Gama in seine brasilianische Heimat. Die TSG hatte den 26-Jährigen in den vergangenen Jahren immer wieder nach Brasilien ausgeliehen.

dpa

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: