Zum Inhalte wechseln

VfB Stuttgart präsentiert neues drittes Trikot

Von den Fantastischen Vier designed

Simone Trost

15.08.2019 | 21:54 Uhr

Mario Gomez, Marc-Oliver Kempf und Jens Grahl präsentieren das neue dritte Trikot des VfB.
Image: Mario Gomez, Marc-Oliver Kempf und Jens Grahl präsentieren das neue dritte Trikot des VfB. © DPA pa

Der VfB Stuttgart hat sein neues drittes Trikot präsentiert. Dafür ließ sich der VfB etwas Besonderes einfallen: Die Fantastischen Vier - sozusagen Stuttgarts Aushängeschild in der Musikszene - haben das neue Jersey mitentworfen.

Unter dem Motto "Troyer Begleiter" - angelehnt an den "Fanta4"-Song "Troy" - kreierte der VfB anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums der Fantastischen Vier gemeinsam mit der Band und Ausrüster Jako ein einzigartiges Trikot. Für das komplett in schwarz gehaltene Jersey wurde extra das Logo "8993" entworfen - ein Mix aus dem Gründungsjahr des VfB 1893 und 1989.

Erinnerungen an UEFA-Cup-Finale 1989

In dem Jahr wurden nicht nur die Stuttgarter Hip-Hop-Kombo und der VfB-Ausrüster gegründet. 1989 stand der VfB auch im Endspiel des UEFA Cups gegen den SSC Napoli (Hinspiel 1:2, Rückspiel 3:3).

Beim schwäbischen Derby beim 1. FC Heidenheim am Sonntag (2:2) waren die Profis des VfB notgedrungen in den schwarz-mintfarbenen Torwart-Trikots aufgelaufen, da das neue schwarze Heimtrikot erst am Mittwoch präsentiert wurde. Dieses trug Schlussmann Gregor Kobel bereits zum Liga-Auftakt gegen Hannover 96 (2:1).

Mehr zur Autorin Simone Trost

Weiterempfehlen:

Mehr stories