Zum Inhalte wechseln

VfL Wolfsburg leiht Lukas Nmecha von Manchester City aus

Der U21-Nationalspieler kommt für ein Jahr zu den Wölfen

Sky Sport

04.08.2019 | 00:15 Uhr

Lukas Nmecha trägt nächste Saison das Trikot des VfL-Wolfsburg. (Quelle: twitter.com/VfL_Wolfsburg)
Image: Lukas Nmecha trägt nächste Saison das Trikot des VfL-Wolfsburg. (Quelle: twitter.com/VfL_Wolfsburg)

Der VfL Wolfsburg leiht Lukas Nmecha für eine Saison von Manchester City aus. Das gab der Verein am Samstagnachmittag bekannt. Der 20-jährige Mittelstürmer erhält  bei den Wölfen das Trikot mit der Nummer 22.

"Lukas ist ein junger und hungriger Spieler, der perfekt zu unserer Spiel- und Vereinsphilosophie passt. Er hat in der vergangenen Saison in der zweiten englischen Liga und in den Länderspielen der U21-Nationalmannschaft gute Leistungen abgeliefert und auf sich aufmerksam gemacht. Wir freuen uns sehr, dass er jetzt bei uns den nächsten Schritt in seiner Karriere angeht", wird VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer auf der Vereinshomepage zitiert.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Nmecha wechselte zum DFB

Der Rechtsfuß, der auch auf den Flügeln spielen kann, durchlief sämtliche englischen Junioren-Nationalmannschaften und wurde mit England 2017 U19-Europameister, wobei er im Finale gegen Portugal den 2:1-Siegtreffer erzielte. Anfang dieses Jahres entschied sich der gebürtige Hamburger für einen Wechsel zum deutschen Verband, absolvierte seither vier Einsätze für die deutsche U21-Auswahl und kam dabei unter anderem auch im Finale der U21-Europameisterschaft in diesem Sommer in Italien zum Einsatz.

Nmecha sammelte in der vergangenen Saison beim englischen Zweitligisten Preston North End in 41 Einsätzen Spielpraxis.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories