Zum Inhalte wechseln

WM 2018: Deutschland, Mexiko, Schweden und Südkorea im Portrait

Stats und Facts zu Gruppe F

09.06.2018 | 23:17 Uhr

Deutschland geht als Titelverteidiger ins Turnier, alle Gegner werden daher besonders motiviert sein.
Image: Deutschland geht als Titelverteidiger ins Turnier, alle Gegner werden daher besonders motiviert sein. © Getty

32 Mannschaften kämpfen bei der WM 2018 in Russland um den Titel. In der Gruppe F kämpfen Deutschland, Mexiko, Schweden und Südkorea um den Einzug ins Achtelfinale. Sky Sport stellt die Teams im Kurzportrait vor. Zudem wollen wir von euch wissen: Wer wird Gruppensieger?

Deutschland

Weltranglistenposition: 1
Größte WM-Erfolge: Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014
Trainer: Joachim Löw
Stars: Manuel Neuer, Mats Hummels, Toni Kroos, Thomas Müller
Marktwert des Kaders (zum Kader): 883 Mio. Euro (Quelle: transfermarkt.de)

WM 2018: Der Spielplan der Gruppe F

WM 2018: Der Spielplan der Gruppe F

Alle Begegnungen, Termine und Anstoßzeiten der Gruppe F im Überblick.

Mexiko

Weltranglistenposition: 15
Größte WM-Erfolge: Viertelfinale 1970, 1986
Trainer: Juan Carlos Osorio
Stars: Hirving Lozano, Héctor Herrera, Chicharito
Marktwert des Kaders (zum Kader): 145,1 Mio. Euro

Schweden

Weltranglistenposition: 24
Größte WM-Erfolge: Zweiter 1958
Trainer: Janne Andersson
Stars: Emil Forsberg, Victor Lindelöf
Marktwert des Kaders (zum Kader): 119,75 Mio. Euro

FIFA WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

FIFA WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

Gestochen scharf durch das Sport-Highlight des Sommers: Erstmals in Deutschland überträgt Sky 25 Spiele der FIFA WM 2018 in Russland live und in Ultra HD.

Südkorea

Weltranglistenposition: 57
Größte WM-Erfolge: 4. Platz 2002
Trainer: Tae-Yong Shin
Star: Heung-min Son
Marktwert des Kaders (zum Kader): 85,03 Mio. Euro

Stimmt ab!

Weiterempfehlen:

Mehr stories