Zum Inhalte wechseln

WM 2022 Katar News: Sky Experte Didi Hamann benennt seinen DFB-Kader

Hamanns WM-Kader: Keine BVB-Stars, aber zwei Freiburg-Youngster

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Experte Didi Hamann über die größten Baustellen im DFB-Team vor der WM 2022 in Katar (Videolänge: 0:50 Minuten).

Die WM-Gruppe der deutschen Nationalmannschaft steht fest, doch wer fährt am Ende mit? Sky Experte Didi Hamann stellt seinen Kader zum aktuellen Zeitpunkt zusammen. Dabei überrascht er mit einem Freiburger und lässt namhafte Stars außen vor.

Spanien, Japan und der Sieger aus der Partie Costa Rica gegen Neuseeland: Die Gruppe der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2022 in Katar steht fest. Für die deutschen Bundesliga-Stars und die Legionäre im Ausland gilt es in den kommenden Monaten, sich zu beweisen und mit guten Leistungen für einen Kaderplatz zu empfehlen.

Sky Experte Didi Hamann zieht jedoch schon im April eine Zwischenbilanz und benennt seinen Kader für das anstehende Turnier in Katar.

ZUM DURCHKLICKEN: Diese Spieler würde Didi Hamann berufen

  1. MANUEL NEUER:
    Image: TORHÜTER: Manuel Neuer (FC Bayern) © Imago
  2. Marc-Andre ter Stegen
    Image: Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) © Imago
  3. KEVIN TRAPP:
    Image: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) © Imago
  4. CHRISTIAN GÜNTER:
    Image: ABWEHR: Christian Günter (SC Freiburg)  © DPA pa
  5. LINKSVERTEIDIGER: David Raum (TSG Hoffenheim) - 50,56%
    Image: David Raum (TSG Hoffenheim) © DPA pa
  6. Niklas Süle
    Image: Niklas Süle (FC Bayern) © Imago
  7. Thilo Kehrer kann sich auch die Rolle als Sechser vorstellen.
    Image: Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain) © DPA pa
  8. Nico Schlotterbeck hat am Samstag sein Debüt für das DFB-Team gefeiert.
    Image: Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) © DPA pa
  9. ABWEHR: Antonio Rüdiger (FC Chelsea) - spielt mit ter Stegen zusammen bei der Nationalmannschaft.
    Image: Antonio Rüdiger (FC Chelsea) © DPA pa
  10. MATTHIAS GINTER:
    Image: Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach) © DPA pa
  11. Benjamin Henrichs (RB Leipzig)
    Image: Benjamin Henrichs (RB Leipzig) © Imago
  12. Joshua Kimmich wird von Hansi Flick zum Einzelgespräch gebeten.
    Image: MITTELFELD/ANGRIFF: Joshua Kimmich (FC Bayern) © Imago
  13. Leon Goretzka will mit Deutschland zur WM 2022.
    Image: Leon Goretzka (FC Bayern) © Imago
  14. Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)
    Image: Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) © DPA pa
  15. ILKAY GÜNDOGAN:
    Image: Ilkay Gündogan (Manchester City) © Imago
  16. Jamal Musiala stellt klar, dass er keine Kritik an Ex-Bundestrainer Joachim Löw äußern wollte.
    Image: Jamal Musiala (FC Bayern) © Imago
  17. Thomas Müller und das DFB-Team sind bereits für die WM-Endrunde 2022 in Katar qualifiziert.
    Image: Thomas Müller (FC Bayern) © DPA pa
  18. LEROY SANE:
    Image: Leroy Sane (FC Bayern) © DPA pa
  19. RECHTSAUßEN: Serge Gnabry (FC Bayern) - 83,58%
    Image: Serge Gnabry (FC Bayern) © DPA pa
  20. Kai Havertz macht sich viele Gedanken um den Krieg in der Ukraine.
    Image: Kai Havertz (FC Chelsea) © DPA pa
  21. U21-Europameister Karim Adeyemi bringt sich beim FC Bayern ins Spiel.
    Image: Karim Adeyemi (Red Bull Salzburg) © Imago
  22. Timo Werner äußert sich zur Kritik.
    Image: Timo Werner (FC Chelsea) © Getty
  23. JONATHAN BURKARDT (dann 23 Jahre alt): Als Sturm-Back-Up wird der Mainzer Bundestrainer Hansi Flick überzeugen und das Vertrauen mit wichtigen Treffern zurückzahlen.
    Image: Jonathan Burkardt (Mainz 05) © Imago

Während Hamann auf BVB-Stars wie Marco Reus, Julian Brandt, Mahmoud Dahoud und Mats Hummels verzichtet, überrascht der Sky Experte mit einem Freiburger Senkrechtstarter. Außerdem rechnet er mit einer Berücksichtigung des aktuell schwer verletzten Florian Wirtz. Die größte Baustelle sieht Hamann weiterhin im Sturm.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: