Zum Inhalte wechseln

Wolfsburg muss mehrere Monate auf Brooks verzichten

Schock-Diagnose für Neuzugang Brooks

Sky Sport

16.08.2017 | 17:04 Uhr

Sehnenanriss! John Anthony Brooks muss eine lange Zwangspause einlegen.
Image: Sehnenanriss! John Anthony Brooks muss eine lange Zwangspause einlegen. © 

Schock-Nachricht für den VfL Wolfsburg und John Anthony Brooks. Der Neuzugang wird den Wölfen längerfristig fehlen. Wie der Verein am Mittwoch via Twitter mitteilte, hat sich der Amerikaner im Pokalspiel gegen Norderstedt einen Sehnenriss im rechten vorderen Oberschenkel zugezogen.

"Das ist ein für uns alle ein herber Schlag ins Kontor. Er ist mit großen Ambitionen gestartet und hat eine gute Vorbereitung absolviert", klagte Sportchef Olaf Rebbe. "Wir haben ihn als Säule verpflichtet und diese steht uns jetzt nicht mehr zur Verfügung."

Damit verschärft sich das Abwehrproblem der Niedersachsen vor dem Saisonstart am Samstag gegen Borussia Dortmund. Neben Brooks fällt in Jeffrey Bruma ein weiterer Stamm-Innenverteidiger bis auf weiteres aus. Der Niederländer hat noch Trainingsrückstand nach einer Knie-Operation.

Weiterempfehlen: