Zum Inhalte wechseln

FC Bayern München - Olympique Marseille

Friendly Match

FC Bayern München siegt im Testspiel gegen Olympique Marseille

Sieg gegen OM! Bayern mit erfolgreicher CL-Generalprobe

Sky Sport

02.08.2020 | 14:19 Uhr

0:59
Der FC Bayern gewinnt dank Serge Gnabry das Testspiel gegen Olympique Marseille. (Länge: 59 Sekunden)

Der FC Bayern München hat im ersten und einzigen Testspiel vor dem Re-Start der Champions League einen 1:0-Sieg gegen Olympique Marseille eingefahren und damit eine erfolgreiche Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea gefeiert.

Den einzigen Treffer verbuchte Serge Gnabry in der 19. Minute, als der deutsche Nationalspieler im Strafraum klug verzögerte, zwei Gegenspieler stehen ließ und überlegt rechts unten aus zwölf Metern einschob. Die Vorarbeit lieferte Abwehrchef David Alaba, dessen Zukunft nach wie vor ungewiss ist.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Kimmich ersetzt Pavard - Thiago mit Startelf-Comeback

Für den verletzten Rechtsverteidiger Benjamin Pavard rückte Joshua Kimmich aus der Mittelfeldzentrale nach hinten. Die freigewordene Position füllte Thiago aus, der nach längerer Verletzungspause und einem Kurzeinsatz im DFB-Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen (4:2) sein Startelf-Comeback feierte.

Nach seinem Kreuzbandriss schnupperte auch Niklas Süle wieder Wettkampfpraxis. Der Innenverteidiger wurde in der 61. Minute für Jerome Boateng eingewechselt.

Insgesamt scheint der FC Bayern für nächsten Samstag gut gewappnet zu sein, wenn es im Rückspiel gegen den FC Chelsea um den Einzug ins Champions-League-Finalturnier in Lissabon geht. Das Hinspiel gewannen die Münchner noch vor der Coronapause in London mit 3:0.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: