Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Tottenham Hotspur - Nottingham Forest. England, Premier League.

Tottenham Hotspur StadiumZuschauer61.098.

Tottenham Hotspur 3

  • M Santiago Costa dos Santos (15. minute ET)
  • M van de Ven (52. minute)
  • P Porro (58. minute)

Nottingham Forest 1

  • C Wood (27. minute)

Live-Kommentar

comment icon

Damit verabschieden wir uns für heute und wünschen einen guten Start in die neue Woche. Bis bald!

comment icon

Die Spurs müssen kommenden Samstag nach Newcastle reisen, Nottingham begrüßt am selben Tag Wolverhampton.

comment icon

Nach einer eher ausgeglichenen ersten Hälfte und einem Tor auf jeder Seite entschieden die Spurs die Partie mit einem Doppelschlag zu Beginn der zweiten Hälfte. Danach gab es zwar auch immer wieder Phasen, in denen die Gäste Gefahr ausstrahlten, doch der Sieg für die Hausherren geriet nie so richtig in Gefahr. Durch die drei Punkte schiebt sich Tottenham auf den 4. Platz vor. Nottingham steckt weiter mitten im Abstiegskampf.

full_time icon

Schluss! Tottenham gewinnt 3:1 gegen Nottingham.

comment icon

Alle Beteiligten warten auf den Schlusspfiff. Die Luft ist längst raus.

comment icon

Es sollen sechs Minuten nachgespielt werden.

substitution icon

Brennan Johnson beendet einen für ihn persönlich unglücklichen Arbeitstag etwas verfrüht. Dane Scarlett darf noch etwas mitwirken.

substitution icon

Ariel Montiel kommt für die letzten Minuten ins Spiel. Neco Williams hat Feierabend.

highlight icon

Fast der vierte Spurs-Treffer! Mit etwas Glück tankt sich Johnson zentral in den Sechzehner. Er spielt den Ball zu Son, der aus elf Metern mit links abzieht. Sels reagiert stark auf der Linie und lenkt den Ball an den rechten Pfosten.

comment icon

Die Gastgeber lassen den Ball in der eigenen Hälfte laufen, dabei unterlaufen ihnen auch immer wieder Fehler im Aufbau. Daraus kann Nottingham jedoch keinen Profit schlagen.

substitution icon

Und Danilo geht ebenfalls runter. Der von Dortmund ausgeliehene Giovanni Reyna betritt den Rasen.

substitution icon

Ryan Yates verlässt das Feld und wird durch Ibrahim Sangare ersetzt.

comment icon

Für den gerade eingewechselte Lo Celso geht es zum Glück schnell weiter.

yellow_card icon

Danilo spielt einen Pass und trifft danach Lo Celso mit offener Sohle am Knie. Dafür gibt es eine dunkelgelbe Karte.

substitution icon

... und Dejan Kulusevski ist für James Maddison im Spiel.

substitution icon

Doppelwechsel bei den Spurs: Giovani Lo Celso ersetzt Timo Werner ...

comment icon

Das Spiel macht nun schon den Anschein, als wenn beide Teams nicht mehr alles investierten. Eine Viertelstunde ist regulär noch zu spielen und es wird schon viel verwaltet bei den Spurs.

yellow_card icon

Werner erobert den Ball gegen Neco Williams und geht ins volle Tempo. Williams packt zu und sieht für das taktische Foul Gelb.

substitution icon

Auch Torschütze Chris Wood hat Feierabend. Divock Origi ersetzt ihn.

substitution icon

Morgan Gibbs-White ist angeschlagen und geht vom Feld. Nicolas Dominguez kommt für ihn ins Spiel.

comment icon

Werner zieht links im Strafraum das Tempo gegen Williams an und bricht zur Grundlinie durch. Seine scharfe Hereingabe kommt sehr gut, doch die Mitspieler sind nicht rechtzeitig zur Stelle.

highlight icon

Der nächste Abschluss geht auf das Konto von Maddison. Abgefälscht von Danilo geht sein Schuss aus 18 Metern nur knapp rechts am Tor vorbei.

yellow_card icon

Rodrigo Bentancur grätscht Gibbs-White um und sieht die Gelbe Karte.

goal icon

Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Nottingham Forest 3:1. Die Vorentscheidung! Werner und Maddison kommen über die linke Seite, der Engländer geht durch bis zur Grundlinie und flankt. Bentancur verlängert am ersten Pfosten per Kopf. Pedro Porro steht zwölf Meter vor dem Tor frei und nimmt den Ball direkt. Er donnert ihn links halbhoch in die Maschen. 

comment icon

Vorlage Rodrigo Bentancur Colmán

yellow_card icon

Morgan Gibbs-White räumt Bentancur per Grätsche ab und sieht Gelb.

comment icon

Mit dem Treffer zieht Tottenham in der Tabelle wieder an Aston Villa vorbei auf den 4. Platz.

goal icon

Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Nottingham Forest 2:1. Die erneute Führung für die Spurs. Eine Ecke von der rechten Seite führen die Hausherren kurz aus. Über mehrere Stationen landet der Ball zentral vor dem Strafraum bei Son, der zwei Gegenspieler auf sich zieht und nach links einige Meter weiter zu Micky van de Ven spielt. Der zieht aus 16 Metern ab und schweißt das Leder links oben ins Tor. Keine Chance für Sels.

comment icon

Vorlage Heung-Min Son

highlight icon

Höjbjerg zieht von halblinks aus 20 Metern ab. Der Ball senkt sich gefährlich auf die rechte obere Ecke des Tores, doch Sels packt eine super Parade aus. Starke Aktion!

match_start icon

Weiter geht's!

substitution icon

.. und Rodrigo Bentancur ist neu für Pape Sarr im Spiel.

substitution icon

Doppelwechsel bei den Spurs: Yves Bissouma wird durch Pierre-Emile Höjbjerg ersetzt ...

comment icon

Die Spurs starteten sehr gut in die Partie und erzwangen nach einer Viertelstunde die Führung. Die bis dahin fast nur defensiv denkenden Gäste wurde etwas aktiver und erzielten den Ausgleich noch vor Ablauf der ersten halben Stunde. In der Folge entwickelte sich ein offenes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten. Tottenham wird nach Wiederanpfiff sicher um mehr Spielkontrolle bemüht sein und sollte sich die Anfangsphase als Vorbild nehmen.

half_time icon

Mit dem 1:1 geht es in die Pause.

comment icon

Es sollen drei Minuten nachgespielt werden.

highlight icon

Lange Angriffssequenz der Hausherren, sie spielen den Ball rund um den Sechzehner hin und her. Dann wird Johnson rechts in der Box freigespielt. Der ehemalige Nottingham-Spieler will flanken, der Ball wird durch Omobamidele aber so abgefälscht, dass er gegen das Lattenkreuz segelt und ins Aus springt.

comment icon

Beide Teams haben es nicht eilig, die Spurs scheinen das Geschehen beruhigen zu wollen. Ballkontrolle steht ganz oben auf der Liste.

comment icon

Noch fünf Minuten regulär bis zur Pause. Es bleibt ein ausgeglichenes Spiel, das Tempo ist allerdings ein bisschen raus.

comment icon

Was für eine Szene. Plötzlich muss Tottenham mit dem 1:1 zufrieden sein. Gerade geben sie die Spielkontrolle zu häufig ab.

highlight icon

Fast geht Nottingham in Führung! Aina hat links im Strafraum die Übersicht und passt Richtung Elfmeterpunkt zum freien Yates. Der schießt auf die untere rechte Ecke, Vicario pariert stark, doch genau vor die Füße von Wood. Der setzt seinen Schuss aus drei Metern an den rechten Pfosten.

comment icon

Die Partie ist in dieser Phase deutlich offener, lange Ballbesitzphasen wechseln sich zwischen den Teams ab.

comment icon

Bei dem Treffer hat viel gepasst für die Gäste, die sich seit dem Gegentor aber auch deutlich mehr am Spiel beteiligen und über die schnellen Außenspieler immer mal wieder in gute Situationen kommen.

goal icon

Tooor! Tottenham Hotspur - NOTTINGHAM FOREST 1:1. Der Ausgleich! Es geht schnell über die rechte Seite, Elanga und Williams spielen einen Doppelpass, Ersterer ist frei rechts in der Box. Durch die Beine von van de Ven passt Elanga das Leder in die Mitte, wo Chris Wood zur Stelle ist - er tunnelt Pedro Porro mit seinem Schuss in die linke Ecke.

comment icon

Vorlage Anthony David Junior Elanga

yellow_card icon

Timo Werner sieht für seine Grätsche gegen Elanga an der Außenlinie Gelb.

highlight icon

Wenig später setzt sich Werner links im Sechzehner durch und gibt den Ball halbhoch in die Mitte. Johnson spitzelt den irgendwie auf den Kasten, doch Sels wehrt ab.

comment icon

Gibbs-White fälscht einen Fernschuss von Bissouma aus 20 Metern noch leicht ab. Sels muss sich leicht anders orientieren und besteht die Prüfung.

highlight icon

Und sofort streuen die Gäste einen eigenen Angriff ein. Hudson-Odoi kommt im linken Halbraum ans Leder, zieht etwas in die Mitte und schießt aus 17 Metern. Der Ball ist keine Herausforderung für Vicario.

comment icon

Es wird kurz auf Abseits gecheckt, doch Aina stand tiefer als Werner, als Son das Spiel auf links verlagert hat. Das Tor zählt!

own_goal icon

Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Nottingham Forest 1:0. Die Spurs ziehen das Tempo an, Son spielt aus dem Zentrum nach links raus zu Werner. Ohne Gegenspieler hat der viel Zeit und bringt eine scharfe Flanke an den Fünfer. Murillo geht mit dem langen Bein hin und trifft ins eigene Netz.

yellow_card icon

Ryan Yates foult zum wiederholten Male Maddison und sieht die frühe Gelbe.

highlight icon

Fast der unfassbare Treffer durch Murillo. Der schießt nach der Balleroberung tief aus der eigenen Hälfte auf das bestimmt 65 Meter entfernte Tor. Vicario steht natürlich sehr hoch, kommt nicht rechtzeitig zurück und muss zuschauen: Der Ball kommt einen Meter links neben dem Kasten - das war ziemlich knapp.

comment icon

Die Gastgeber legen sich den Gegner zurecht, stehen mit vielen Spielern in Strafraumnähe und lassen den Ball geduldig laufen. Noch verhindert Nottingham einen klaren Abschluss.

comment icon

Die Spurs sind vom Anpfiff weg spielbestimmend, suchen die Lücken in der Formation der Gäste. Diese sind zunächst nur an Kontern interessiert.

comment icon

Der erste Abschluss geht auf das Konto von Bissouma, der nach einer kurz ausgeführten Ecke aus 20 Metern zentraler Position abzieht. Sehr deutlich drüber.

match_start icon

Los geht's!

comment icon

Momentan steht Nottingham auf dem 17. Platz, vier Punkte vor der Abstiegszone. Doch es wird wegen Verstößen gegen die Finanzregeln der Liga ein Vier-Punkte-Abzug folgen, wenn die Berufung keinen Erfolg hat.

comment icon

Bei Nottingham gab es zuletzt wenige gute Nachrichten: Auf drei Niederlagen am Stück gegen Aston Villa, den FC Liverpool und Brighton ließen die Mannen von Nuno Espirito Santo drei Spiele ohne Pleite folgen. Das Problem: Gegen Luton Town und Crystal Palace, direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt, gab es jeweils nur ein 1:1. Somit ist der einzige Sieg aus den vergangenen sechs Partien der vom Dienstag. Beim 3:1 gegen den FC Fulham gelang der wichtige Befreiungsschlag.

comment icon

Tabellarisch stehen die Spurs aber nur drei Zähler hinter Aston Villa auf dem 4. Rang und satte acht vor Manchester United. Die Mission Champions-League-Qualifikation ist auf einem guten Weg, auch weil Aston Villa momentan sogar zwei Spiele mehr absolviert hat.

comment icon

Die Spurs befinden sich seit Wochen auf der Suche nach Konstanz. Neben tollen Auftritten zum Beispiel gegen Aston Villa (4:0) sind sie auch immer wieder für einen Ausrutscher gut. Das 0:3 beim FC Fulham war der jüngste. Auch das Remis bei West Ham unter der Woche wird nicht zu Zufriedenheit in Tottenham geführt haben.

comment icon

Im Vergleich zum Sieg über Fulham gibt es bei Nottingham keine personellen Wechsel.

comment icon

Dies ist die Startelf der Gäste: Sels - Williams, Omobamidele, Murillo, Aina - Yates, Danilo - Elanga, Gibbs-White, Hudson-Odoi - Wood.

comment icon

Nach dem Remis bei West Ham am Dienstag bringt Ange Postecoglou einen neuen Spieler in die Startelf. Sarr beginnt für Bentancur im zentralen Mittelfeld. Der Uruguayer nimmt auf der Bank Platz.

comment icon

Dies ist die Startelf der Hausherren: Vicario - Pedro Porro, Romero, van de Ven, Udogie - Bissouma, Sarr - Johnson, Maddison, Werner - Son.

comment icon

Herzlich willkommen in der Premier League zur Begegnung des 32. Spieltages zwischen Tottenham Hotspur und Nottingham Forest.