Zum Inhalte wechseln

Max Verstappen rast auf Pole beim Saisonfinale in Abu Dhabi

Verstappen-Pole in Abu Dhabi - Hülkenberg stark

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Am Ende war es auch in der letzten Qualifikation des Jahres das übliche Bild: Max Verstappen sichert sich die Pole Position in Abu Dhabi. Auch Nico Hülkenberg hatte Grund zum Jubeln. Schlechter lief es bei Carlos Sainz & Lewis Hamilton.

Max Verstappen hat sich die Pole Position zum letzten Rennen der Formel-1-Saison in Abu Dhabi (Sonntag, ab 12.30 Uhr LIVE & EXKLUSIV auf Sky) gesichert. Der Red-Bull-Pilot setzte sich im Qualifying auf dem Yas Marina Circuit gegen Charles Leclerc (Ferrari) und Oscar Piastri (McLaren) durch.

Für Weltmeister Verstappen war es die vierte Pole in Serie auf dem Yas Marina Circuit und die insgesamt zwölfte in dieser von dem Niederländer so dominanten Saison.

"Mal abwarten, wie es im Rennen läuft. Ich bin sehr, sehr stolz über das, was wir bisher in diesem Jahr erreicht haben", sagte Verstappen.

Hülkenberg mit starker Vorstellung

Nico Hülkenberg (Emmerich) legte in seinem Haas eine ganz starke Vorstellung hin und startet als Achter, Rekordweltmeister Lewis Hamilton (Mercedes) landete hingegen nur auf Rang elf.

Die komplette Formel 1 Saison live - exklusiv auf Sky
Die komplette Formel 1 Saison live - exklusiv auf Sky

Nur Sky zeigt dir alle Rennen live, ohne Werbeunterbrechung und auch in UHD. Alles auf Sky Sport F1 - Dein neues Zuhause für Motorsport. Infos zur Übertragung und zu allen Extras.

Verstappen hat 18 der bisher 21 Rennen in diesem Jahr gewonnen, am Sonntag könnte der 26-Jährige seinen 54. Grand-Prix-Sieg feiern und damit zur alleinigen Nummer drei der ewigen Bestenliste aufsteigen. Bisher teilt sich Verstappen diesen Rang mit Sebastian Vettel (Heppenheim).

SID

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten