Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga News: Grammozis meldet sich nach Schalke-Aus

Grammozis meldet sich nach Schalke-Aus

Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis ist positiv auf Corona getestet worden.
Image: Dimitrios Grammozis hat sich zu seinem Schalke-Aus geäußert.  © DPA pa

Dimitrios Grammozis hat sich nach seinem Aus bei Schalke 04 via Instagram geäußert und sich bei seinen Fans bedankt.

Das Statement im Wortlaut:

"Liebe Schalker! Meine Zeit auf Schalke endet nun. Hiermit möchte ich mich herzlich bei euch für die Unterstützung der letzten 12 Monate bedanken. Ich wünsche euch und dem Verein maximalen Erfolg und alles Gute für die Zukunft! Glück auf! Euer Dimi"

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Dimitrios Grammozis (@dimitriosgrammozis)

Die Schalke-Verantwortlichen haben nach der peinlichen 3:4-Niederlage gegen Hansa Rostock die Reißleine gezogen und sich von Grammozis getrennt. Dasselbe gilt für den Assistenten Sven Piepenbrock und Torwarttrainer Wil Coort. In der 2. Liga steht Schalke aktuell mit sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz auf Rang sechs. Weitere Informationen über das Vorgehen des Vereins sollen im Laufe des Montags bekanntgegeben werden.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Marlon Irlbacher über die Situation beim FC Schalke 04 (Video-Länge: 48 Sekunden).

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: