Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga News: Sandhausen holt sich Big Points gegen Dynamo Dresden

Big Points im Abstiegskampf! Sandhausen distanziert Dresden

Der SV Sandhausen hat einen riesengroßen Schritt Richtung Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga gemacht.

Das Team von Trainer Alois Schwartz setzte sich im Kellerduell gegen Dynamo Dresden vor 6012 Fans mit 2:1 (1:0) durch. Mit dem achten Saisonsieg vergrößerte Sandhausen den Vorsprung auf die Dresdner, die den Relegationsrang belegen, auf sechs Punkte.

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

Schalke, Bremen, HSV, Fortuna und Co. - welches Top-Spiel der 2. Bundesliga steigt wann? Zum Spielplan.

Den Führungstreffer für den SVS erzielte Dario Dumic (7.). Die Vorarbeit kam von Dennis Diekmeier, der den Fans vor Anpfiff eine freudige Nachricht mitgeteilt hatte: In einer Videobotschaft verkündete der Kapitän die Verlängerung seines Vertrages um zwei weitere Jahre. Das 2:0 besorgte Erik Zenga (48.), ehe die Dresdner durch Tim Knipping (65.) noch zum Anschlusstreffer kamen. In der Schlussphase drängte Dynamo vergeblich auf den Ausgleich.

Beide Teams sorgen für kampfbetontes Spiel

Von Beginn an entwickelte sich im Stadion am Hardtwald ein hart umkämpftes Spiel, in dem beide Teams verbissen um jeden Ball und Meter kämpften. Symbolisch dafür stand die Rudelbildung kurz vor dem Halbzeitpfiff, bei dem zahlreiche Spieler aufeinander losgingen.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

In der Nachspielzeit vergaben die Gastgeber gleich zweimal die vorzeitige Entscheidung zum 3:1.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten