Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga: Werder Bremen feiert Wiederaufstieg, HSV in der Relegation & Schalke feiert Zweitliga-Meisterschaft

Aufstieg perfekt! Werder jubelt, HSV in der Relegation, S04 holt die Felge

Bremen bejubelt den Aufstieg in die Bundesliga.
Image: Bremen bejubelt den Aufstieg in die Bundesliga.  © DPA pa

Jubel in Bremen und Hamburg, Trauer in Darmstadt: Der 34. und letzte Spieltag in der 2. Bundesliga hat wie die gesamte Saison noch einmal jede Menge Spannung geboten.

Werder Bremen machte den direkten Wiederaufstieg mit einem souveränen 2:0-Heimerfolg gegen Jahn Regensburg perfekt. Die beiden Torjäger Niclas Füllkrug (10. Minute) und Marvin Ducksch (51.) sorgten für die Tore.

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Den Relegationsplatz sicherte sich der Hamburger SV, der in Rostock nach einem 0:1-Rückstand noch mit 3:2 gewann und dadurch Darmstadt aufgrund der besseren Tordifferenz (+32 vs. +25) auf Rang vier hielt. Die Lilien gewannen ihrerseits mit 3:0 gegen Paderborn, müssen sich trotz einer herausragenden Saison aber mit Platz vier begnügen.

Zalazar-Traumtor aus 58 Metern, Terodde macht die 30 voll

Der HSV trifft in der Relegation ausgerechnet auf Klub-Ikone Felix Magath und Hertha BSC (beide Spiele live auf Sky).

Dagegen machte der FC Schalke 04 mit einem 2:1-Erfolg beim 1. FC Nürnberg die Zweitliga-Meisterschaft perfekt. Rodrigo Zalazar sorgte mit einem Traumtor aus 58 Metern für das Highlight des Spieltags, Simon Terodde erzielte mit dem Siegtreffer zum 2:1 sein 30. Saisontor.

Alle Ergebnisse vom 34. Spieltag im Überblick

Werder Bremen - Regensburg 2:0

Mehr dazu

St. Pauli - Düsseldorf 2:0

Nürnberg - Schalke 1:2

Darmstadt - Paderborn 3:0

Rostock - Hamburg 2:3

Hannover - Ingolstadt 3:2

Heidenheim - Karlsruhe 2:0

Sandhausen - Kiel 3:1

Dresden - Aue 0:1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten