Zum Inhalte wechseln

43 Minuten Stille: bewegende Aktion der Genua-Fans

Erstes Saisonspiel für Klubs aus Genua

Sky Sport

28.08.2018 | 10:58 Uhr

1:11
43 Minuten Stille: Genua-Fans gedenken Unglücks-Opfern

Die Anhänger des CFC Genua haben mit einer stillen Geste den Opfern des Brückeneinsturzes vom 14. August gedacht.

Während der Partie gegen Empoli (2:1) schwiegen die Fans des FC Genua am Sonntag 43 Minuten lang. Danach sangen sie gemeinsam "Genova, Genova". In allen Stadien trugen die Serie-A-Spieler an diesem Wochenende beim Einlaufen Shirts mit der Aufschrift "Genova nel cuore" (Genua im Herzen).

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte, alle Vertragsverlängerungen im Transfer Update.

Für die Klubs aus der immer noch trauernden Stadt an der italienischen Riviera waren es an diesem Wochenende die ersten Saisonspiele. Aufgrund des großen Unglücks am Polcevera-Viadukt waren die ersten Partien des CFC und Samdoria Genua verschoben worden.

Sampdoria unterlag am Sonntag auswärts bei Udinese Calcio mit 0:1.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories