Zum Inhalte wechseln

Andre Hahn: "Würde nicht wieder zum HSV gehen!"

"Geld ist nicht alles"

Sky Sport

30.07.2018 | 17:07 Uhr

Für drei Millionen Euro Ablöse verlässt Andre Hahn die Rothosen und kehrt zu seinem Ex-Verein FC Augsburg zurück.
Image: Für drei Millionen Euro Ablöse verlässt Andre Hahn die Rothosen und kehrt zu seinem Ex-Verein FC Augsburg zurück. © Getty

Andre Hahn kam als große Hoffnung 2017/18 zum Hamburger SV. Das Jahr entwickelte sich jedoch eher zu einer Saison zum Vergessen.

Unter Trainer Markus Gisdol spielte der 27-Jährige noch regelmäßiger, bevor Interimstrainer Bernd Hollerbach kurzzeitig übernehmen durfte. Unter Coach Christian Titz spielte der Rechstaußen kaum noch eine Rolle. Gegenüber dem kicker (Montagsausgabe) rechnet Hahn nun mit dem HSV ab.

Transfer-Hammer! Werder Bremen holt Pizarro zurück

Transfer-Hammer! Werder Bremen holt Pizarro zurück

Spektakulärer Transfer des SV Werder Bremen! Die Norddeutschen holen Publikumsliebling Claudio Pizarro zurück. Der Peruaner spielte zuletzt für ein Jahr beim 1. FC Köln. Seit dem 1. Juli war der Angreifer vereinslos.

"Ich würde definitiv nicht wieder nach Hamburg gehen, da könnten sie Champions League spielen und mir bieten, was sie wollen. Geld ist nicht alles." Hahn kam 2017 für sechs Millionen Euro Ablöse und soll mit einem Jahresgehalt von drei Millionen Euro zu den Besserverdienern gehört haben.

"Ich sitze keinen Vertrag aus - bin lieber glücklich"

"Familie, Gesundheit und Spaß sind viel wichtiger. Ich hätte in Hamburg noch drei Jahre gut verdienen können, aber ich sitze keinen Vertrag aus, sondern bin lieber glücklich," resümiert Hahn seine Zeit.

Bereits zwischen 2013 und 20014 spielte Hahn für den FC Augsburg, bevor er zu Borussia Mönchengladbach und dem HSV wechselte. Mit der Rückkehr nach Augsburg hat sich der Rechtsaußen aber auf jeden Fall für die (alte) Fußball-Liebe entschieden.

Klare, aber nicht unbedingt nette Worte! In unserer Montagsausgabe schildert André Hahn auch seine Entwicklung seit dem Abschied aus Augsburg und redet über Träume – vom Europapokal und von der Nationalelf. #kicker #fussball #bundesliga #hsv #fca #fcaugsburg #andrehahn #wechsel #hamburg #augsburg

Ein Beitrag geteilt von kicker (@kicker) am

Weiterempfehlen: