Zum Inhalte wechseln

Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam wegen Sebastien Haller einig

Sky Info: BVB und Ajax einig! Haller im Anflug

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Borussia Dortmund steht unmittelbar vor der Verplichtung von Sebastien Haller von Ajax Amsterdam.

Borussia Dortmund steht unmittelbar vor der Verplichtung von Sebastien Haller.

Wie Sky erfuhr, hat sich der BVB mit Ajax Amsterdam auf eine Ablöse für den Angreifer geeinigt. 31 Millionen Euro plus vier Millionen Euro mögliche Bonuszahlungen überweisen die Schwarz-Gelben an den niederländischen Rekordmeister.

Nach Sky Informationen wird Haller am Donnerstag in Dortmund erwartet, um seinen Medizincheck zu absolvieren. Im Anschluss soll er einen Vier-Jahres-Vertrag beim BVB unterschreiben. Sein Gehalt beim BVB liegt nach Sky Infos bei etwa 8 Millionen Euro im Jahr.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Haller und Adeyemi sollen Haaland-Abgang kompensieren

Mit dem 1,90 Meter großen Angreifer bekommen die BVB-Verantwortlichen um den neuen Sportdirektor Sebastian Kehl ihren Wunschkandidaten für das Sturmzentrum. Haller soll zusammen mit Karim Adeyemi dafür sorgen, dass die Lücke nach dem Abgang von Superstar Erling Haaland (zu Manchester City) geschlossen wird.

Bei Ajax trumpfte Haller in der vergangenen Saison groß auf und erzielte wettbewerbsübergreifend 34 Tore in 42 Einsätzen. Dazu legte der Ex-Frankfurter neun weitere Treffer auf. Der ivorische Nationalspieler glänzte dabei vor allem in der Champions League mit elf Toren in acht Partien.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: