Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach News: Noten der Fohlen gegen Real Madrid

Gladbach-Noten: Real-Schreck überragt in starker Offensive

Udo Hutflötz

28.10.2020 | 15:45 Uhr

3:07
Champions League, 2. Spieltag: Gladbach und Real Madrid trennen sich 2:2. (Videolänge: 3:07 Min)

Gladbach verpasst nach dem 2:2 zum Champions-League-Auftakt bei Inter Mailand erneut eine faustdicke Überraschung. Gegen Real Madrid kassieren die Fohlen wieder ein spätes Gegentor und kommen so nicht über ein weiteres Remis hinaus. Dennoch überragt ein Akteur. Die Noten & Einzelkritik.

Borussia Mönchengladbach erlebt am 2. Spieltag der Champions League ein böses Deja-vu. Wie bereits zum Auftakt gegen Inter brechen die Fohlen kurz vor Spielschluss ein und kassieren einen späten Gegentreffer, der einen dreifachen Punktgewinn verhindert.

Trotz der ergebnistechnischen Enttäuschung liefern zahlreiche Gladbach-Akteure eine starke Leistung ab, besonders einer überragt. Es gibt jedoch auch einen Unsicherheitsfaktor im Spiel der Fohlen.

Die Noten der Profis von Borussia Mönchengladbach zum Durchklicken

  1. YANN SOMMER:
    Image: YANN SOMMER: Zeigt neben seinen fußballerischen Fähigkeiten zahlreiche gute Paraden - unter anderem gegen den Weitschuss von Kroos (29.). Zu jeder Zeit ein sicherer Rückhalt für sein Team. Bei den Gegentoren aber machtlos. NOTE: 2 © Getty
  2. STEFAN LAINER:
    Image: STEFAN LAINER: Gutes Stellungsspiel, starkes Zweikampfverhalten (60 Prozent) und Zug nach vorne. Der Österreicher zeigt sein komplettes Repertoire. Ist durch seine Hereingabe maßgeblich am zweiten Gladbacher Treffer beteiligt. NOTE: 2 © Getty
  3. MATTHIAS GINTER:
    Image: MATTHIAS GINTER: Hat mit Benzema einen der gefährlichsten Angreifer zu verteidigen, macht dies über weite Strecken sehr gut. Rettet in der 17. Minute in allerhöchster Not per Grätsche, ist beim 2:2 aber zu weit weg von Casemiro. NOTE: 3 © Getty
  4. NICO ELVEDI:
    Image: NICO ELVEDI: Der Schweizer überzeugt über weite Strecken mit hoher Antizipationsfähigkeit. Blockt so einen Schuss von Vinicius. Zudem sehr stark im Spielaufbau. Beim 1:2-Anschlusstreffer ist er jedoch zu weit von Benzema weg. NOTE: 3 © Imago
  5. RAMY BENSEBAINI:
    Image: RAMY BENSEBAINI: Der Linksverteidiger hat im Vergleich zu seinem Pendant auf der rechten Seite mit Asensio und Vazquez deutlich mehr Probleme und verliert insgesamt 16 Mal den Ball. Auch offensiv nicht so auffällig wie sonst. NOTE: 4 © Getty
  6. CHRISTOPH KRAMER:
    Image: CHRISTOPH KRAMER: Fängt mit schwacher Zweikampfführung & einigen Fehlpässen an. Steigert sich aber im Verlauf des Spiels, stopft viele Löcher und unterbindet so einige Real-Angriffe. Überrascht sogar mit einem sehenswerten Offensiv-Dribbling. NOTE: 3 © Getty
  7. FLORIAN NEUHAUS:
    Image: FLORIAN NEUHAUS: Hat nach Bensebaini die meisten Gladbacher Ballaktionen (60). Beruhigt mit seiner Technik häufig das Spiel, ist sich aber auch nicht zu schade, nach hinten zu arbeiten. Offensiv aber mit wenig Akzenten. NOTE: 3 © Getty
  8. JONAS HOFMANN:
    Image: JONAS HOFMANN: Der zuletzt formstärkste Gladbacher zeigt auch gegen Real seine technischen Fähigkeiten. Spielt vor dem 1:0 durch Thuram einen starken Doppelpass mit Plea. Besticht des Weiteren mit Übersicht und Ballsicherheit. NOTE: 2 © Getty
  9. LARS STINDL:
    Image: LARS STINDL: Kann bis auf einen Schuss, der knapp sein Ziel verpasst, kaum Offensiv-Akzente setzen, arbeitet aber sehr viel und gut nach hinten, führt insgesamt die meisten Zweikämpfe (12) und hat die meisten Tacklings (7). NOTE: 2 © Getty
  10. MARCUS THURAM:
    Image: MARCUS THURAM: DER Spieler des Spiels! Ist an nahezu jedem Angriff beteiligt und überzeugt dabei mit Übersicht, Ballsicherheit und Torgefahr. Letzteres unterstreicht er mit seinen beiden Treffern. Trifft sowohl wuchtig als auch per Abstauber. NOTE: 1 © Getty
  11. ALASSANE PLEA:
    Image: ALASSANE PLEA: Hat seine beste Aktion bei der Vorarbeit zum 1:0. Passt punktgenau durch die Beine von Varane auf Thuram und ist auch sonst stets bemüht und fleißig. Vergibt in Minute 61 aber auch aus kurzer Distanz gegen Courtois. NOTE: 2 © Getty
  12. PATRICK HERRMANN: Kommt in der 71. Minute für Thuram in die Partie. Keine Bewertung.
    Image: PATRICK HERRMANN: Kommt in der 71. Minute für Thuram in die Partie. Keine Bewertung. © Imago
  13. BREEL EMBOLO: In Minute 79 für Plea eingewechselt. Keine Bewertung.
    Image: BREEL EMBOLO: In Minute 79 für Plea eingewechselt. Keine Bewertung.  © Getty
  14. HANNES WOLF: In der 79. Minute für Stindl im Spiel. Keine Bewertung.
    Image: HANNES WOLF: In der 79. Minute für Stindl im Spiel. Keine Bewertung.  © Getty
  15. Die Noten der Gladbach-Profis gegen Real Madrid in der Übersicht.
    Image: Die Noten der Gladbach-Profis gegen Real Madrid in der Übersicht.  © Sky

Alle News und Videos zu Borussia Mönchengladbach findet Ihr unter den entsprechenden Links. Hier geht es zum Spielplan der Fohlen.

Mehr zum Autor Udo Hutflötz

Weiterempfehlen: