Zum Inhalte wechseln

Bundesliga hat für Frankfurt-Kapitän David Abraham Priorität

Europa nur schöne Nebensache

David Abraham hat den Bundesliga-Start vor Augen.
Image: David Abraham hat den Bundesliga-Start vor Augen.  © Getty

Für Kapitän und Abwehrchef David Abraham von Eintracht Frankfurt hat eine solide Saison in der Bundesliga Priorität vor den Festtagen in der Europa League.

"Natürlich werden wir die Auftritte in Europa genießen, aber uns muss klar sein, dass wir in der Bundesliga punkten müssen. Das bleibt der Schlüsselwettbewerb, in dem wir liefern müssen", sagte der 32-jährige Argentinier dem kicker.

Die Frankfurter hatten sich dank des Erfolgs im DFB-Pokal für die Europa League qualifiziert, für die bereits alle Eintrittskarten für die Heimspiele vergriffen sind.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Frankfurt-Trainer Hütter tritt in große Fußstapfen

Die Euphorie soll laut Abraham aber keine negative Auswirkung auf die Bundesliga-Leistungen haben. "Wir müssen vorsichtig sein und die warnenden Beispiele ernst nehmen. Man muss im Kopf haben, dass die Europa League manchen Mannschaften zum Verhängnis geworden ist", sagte Abraham. (sid)

Weiterempfehlen: