Zum Inhalte wechseln

BVB Transfer News: Dnyamo Moskau steigt in Philipp-Poker ein

Spielt Philipp in der neuen Saison in Russland?

Sky Sport

29.07.2019 | 11:39 Uhr

Philipp steht beim BVB auf dem Abstellgleis.
Image: Philipp steht beim BVB auf dem Abstellgleis.  © Getty

Über die Zukunft von Maximilian Philipp wird seit längerer Zeit spekuliert. Zieht es den BVB-Angreifer nach Russland?

Philipp möchte Borussia Dortmund in diesem Sommer verlassen, nachdem der BVB mit Thorgan Hazard und Julian Brandt zwei weitere Spieler für die Offensive verpflichtet hatte. Eintracht Frankfurt und der VfL Wolfsburg wurden zuletzt immer wieder mit dem 25-Jährigen in Verbindung gebracht. Doch nun hat ein weiterer Klub sein Interesse bekundet.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Transfer-Gerüchte: Maximilian Philipp nach Russland?

Nach Sky Informationen ist Dynamo Moskau in den Poker um Philipp eingestiegen. Derzeit wird über den Deal detailliert in Russland verhandelt. Der BVB fordert circa 20 Millionen Ablöse.

Auch die Frankfurter Eintracht hatte sich zuletzt Hoffnung auf den Deal gemacht. Für den ebenfalls zunächst interessierten VfL Wolfsburg wird der anvisierte Transfer wohl nicht darstellbar sein. Das hat Jörg Schmadtke exklusiv im Sky Interview gesagt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: