Zum Inhalte wechseln

Conference League Finale 2022 heute live: Infos zu AS Rom gegen Feyenoord

Conference League Finale heute live: Alle Infos zur Übertragung live im TV & Stream

AS Rom steht im Finale der Europa Conference League und trifft dort auf...
Image: AS Rom steht im Finale der Europa Conference League und trifft dort auf Feyenoord Rotterdam.  © Imago

Das Finale der UEFA Conference League steht an. Hier bekommst du alle wichtigen Infos zu dem Datum, dem Anstoß und der Übertragung.

Die Paarung des UEFA Conference League Finals steht fest: Die Traditionsclubs AS Rom und Feyenoord Rotterdam kämpfen um den ersten Titel in dem neuen europäischen Wettbewerb. Jose Mourinho bezwang mit seiner AS Rom im Halbfinale Leicester City mit 1:1 und 1:0. Feyenoord Rotterdam setzte sich mit 3:2 und 0:0 gegen Olympique Marseille durch (Hier geht es zu den Ergebnissen in der Conference League). Jose Mourinho könnte mit einem Sieg seinen sechsten europäischen Titel holen.

Conference League Finale 2022: Wo und wann?

Wo findet das Finale statt? Das Duell steigt im Air Albania Stadium in Tirana.

Wie viele Zuschauer passen in das Stadion? 21.690

Wer steht im Finale? AS Rom & Feyenoord Rotterdam

Wann findet das Finale statt? Mittwoch, 25. Mai 2022

AS Rom - Feyenoord Rotterdam: Wer überträgt das Conference League Finale heute live?

Das allererste Finale der UEFA Conference League wird ebenso wie das vergangene Finale der Europa League beim Streaming-Anbieter RTL+ zu sehen sein. Wer das Fernsehen dem Internet-Streaming vorzieht, kann die Partie zudem im TV beim Sender RTL Nitro live verfolgen.

Mehr Fußball

Wer überträgt das Finale? RTL+ und Nitro

Wann ist Anpfiff? 21:00 Uhr

Conference League Finale im Liveticker

Wie bei allen Partien der UEFA Conference League kannst Du das Finale auch im Liveticker hier auf skysport.de und in der Sky Sport App verfolgen. Hier geht es zum Liveticker.

AS Rom gegen Feyenoord: Was winkt dem Sieger der Conference League?

Der Sieger der Conference League qualifiziert sich automatisch für die nächste Europa League Saison. Außerdem winken dem Sieger 2 Millionen Euro Preisgeld zusätzlich zu den Preisgeldern pro erreichter Runde in der Conference League. Allein 3 Millionen Euro gibt es zum Beispiel für den Einzug in das Finale.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten