Zum Inhalte wechseln

Deutschland: Frankreich-Trainer Didier Deschamps reagiert auf DFB-Aus von Hansi Flick

Frankreich-Coach von Flick-Trennung nicht überrascht

Der französische Nationaltrainer Didier Deschamps und Randal Kolo Muani.
Image: Frankreich-Coach Didier Deschamps (li.) hat auf das Aus von Bundestrainer Hansi Flick reagiert.  © DPA pa

Didier Deschamps ist von der Trennung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) von Bundestrainer Hansi Flick nicht überrascht worden.

"Alle Trainer wissen aber, was sie erwarten kann, wenn die Ergebnisse nicht stimmen. Es gibt immer hohe Erwartungen an Deutschland", sagte der französische Nationaltrainer vor dem Länderspiel am Dienstag (21.00 Uhr im Liveticker auf skysport.de und in der Sky Sport App) in Dortmund. Für Flick tue es ihm aber leid. "Ich schätze ihn sehr", sagte Deschamps.

Von der Qualität der DFB-Auswahl ist der 54-Jährige weiterhin überzeugt. "Es sind großartige Spieler in der Mannschaft. Sie kommen aus den besten Vereinen der Welt", sagte Deschamps.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Griezmann von DFB-Krise überrascht

Offensivspieler Antoine Griezmann fiebert der Begegnung entgegen. "Es geht immer ein bisschen feurig zu. Es gibt eine Rivalität zwischen beiden Mannschaften. Von diesen Spielen träumt man als Kind", sagte der Weltmeister von 2018 vor dem Abschlusstraining am Montagabend.

Die schlechten Ergebnisse der deutschen Mannschaft haben ihn "überrascht". Es seien schließlich "große Spieler in großen Vereinen, die dafür sorgen können, dass der deutsche Fußball wieder glänzt". Der viermalige Weltmeister müsste "nur die richtige Formel finden".

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: