Zum Inhalte wechseln

DFB News: Musiala hat sich offenbar für Deutschland entschieden

Entscheidung offenbar gefallen: Löw hat Bayern-Juwel Musiala überzeugt

Sky Sport

21.02.2021 | 20:43 Uhr

Joachim Löw kann  angeblich Jamal Musiala für die deutsche Nationalmannschaft überzeugen.
Image: Joachim Löw kann angeblich Jamal Musiala für die deutsche Nationalmannschaft überzeugen. © DPA pa

Das Rennen um Bayerns Top-Talent Jamal Musiala scheint entschieden zu sein. Der 17-Jährige hat sich offenbar für die DFB-Elf entschieden und England einen Korb gegeben.

Jamal Musiala scheut sich mit seinen erst 17 Jahren nicht den Konkurrenzkampf mit den Stars des FC Bayern aufzunehmen. Mit seinen Leistungen überzeugte der Youngster nicht nur Coach Hansi Flick, sondern auch Bundestrainer Joachim Löw.

Der 61-Jährige möchte sich das Offensiv-Juwel keinesfalls durch die Lappen gehen lassen. Löw spielt mit dem Gedanken den gebürtigen Stuttgarter für die März-Länderspiele der DFB-Auswahl zu nominieren. Einem Bericht der englischen Zeitung Daily Mail zufolge, wird Musiala die Einladung annehmen.

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

UEFA Champions League K.o.-Phase 2020/21 auf Sky

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Einzelspiele in voller Länge – live und exklusiv. Alle Infos.

Musiala bekommt neuen Bayern-Vertrag

Der DFB scheint den Kampf um Bayerns Top-Talent somit gewonnen zu haben. Auch die englische Nationalmannschaft um Trainer Gareth Southgate haben sich Hoffnungen gemacht, Musiala zu überzeugen. Für die U21 der Three Lions streifte sich Musiala bereits zweimal das Trikot über - es werden wohl die letzten Auftritte des Youngsters in einem Nationaldress ohne den deutschen Adler sein.

Am Freitag feiert Musiala seinen 18. Geburtstag. Als Geschenk darf sich der Mittelfeldspieler über einen Fünfjahresvertrag freuen - denn so wie Löw, wollen auch die Münchner Musiala zum Topspieler formen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories