Zum Inhalte wechseln

DFB-Pokal: RB Leipzig spielt in Dessau gegen Ottensen

Pokal-Austragungsort fix: Leipzig trifft in Dessau auf Ottensen

Domenico Tedesco findet nach dem Pokalsieg mit RB Leipzig deutliche Worte über einen Teil der Freiburger Bank.
Image: Domenico Tedesco hält den DFB-Pokal.  © DPA pa

Titelverteidiger RB Leipzig wird seine Erstrundenbegegnung im DFB-Pokal gegen den FC Teutonia 05 Ottensen in Dessau austragen.

Die Partie wird im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion am 30. August stattfinden. Das teilte der sächsische Bundesligist am Montag mit, nachdem Vertreter von Teutonia 05, RB und auch vom DFB an einem Vorort-Termin teilgenommen haben.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

St. Pauli lehnt RB ab

Der Regionalligist aus Hamburg konnte in seinem Stadion "Hoheluft" wegen des Kunstrasens die Partie nicht austragen. Ein Umzug in das Millerntor-Stadion des FC St. Pauli hatte der Zweitligist mit Verweis auf seine kritische Haltung gegen RB abgelehnt.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

So findet das Heimspiel von Ottensen im 375 Kilometer entfernten Dessau statt. Ein Tausch des Heimrechts ist laut Durchführungsbestimmungen des Deutschen Fußball-Bundes nicht möglich, daher war auch ein Umzug in die Leipziger Red Bull-Arena ausgeschlossen.

Die Erstrundenpartie wird nicht wie die anderen Auftakt-Begegnungen am letzten Juli-Wochenende angepfiffen, da RB am 30. Juli das Supercup-Spiel gegen Meister FC Bayern München bestreitet.

SID

Weiterempfehlen: