Zum Inhalte wechseln

Düsseldorf setzt im Abstiegskampf auf Kevin Stöger

Fortuna hofft auf Lenker Stöger

Sky Sport

15.02.2020 | 18:22 Uhr

Kevin Stöger will Fortuna zum Sieg gegen Gladbach führen.
Image: Kevin Stöger will Fortuna zum Sieg gegen Gladbach führen. © DPA pa

Fortuna Düsseldorf will im Derby gegen Borussia Mönchengladbach den ersten Sieg der Rückrunde einfahren (ab 17:30 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD). Die Hoffnungen ruhen dabei vor allem auf Kevin Stöger.

Fortuna Düsseldorf steckt ganz tief im Abstiegskampf. Die große Hoffnung der Fans und Mitspieler ruhen auf einen halben Neuzugang: Kevin Stöger.

Der Spielmacher ist der Denker und Lenker im Mittelfeld der Fortuna. In der vergangenen Saison basierte das erfolgreiche Umschaltspiel auf den Qualitäten des Österreichers. Der 18. Mai des letzten Jahres sollte zum Festtag werden. Der Klassenerhalt war längst unter Dach und Fach und zum Saisonabschluss gab es einen Heimsieg gegen Hannover 96. Mannschaft und Fans feierten eine überragende Saison und freuten sich auf die neue Spielzeit. Wenn da nicht die 89. Minute gewesen.

Fortuna mit den wenigsten Toren der Liga

Kevin Stöger verletzte sich schwer und fiel mit einem Kreuzbandriss im linken Knie für mehr als ein halbes Jahr aus. Ein schwerer Schlag für die Rheinländer, wie die komplette Hinrunde zeigte. Der Mannschaft fehlte es Woche für Woche an Ideen und Torgefährlichkeit.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Am 18. Spieltag feierte er bei der Pleite gegen Bremen ein kurzes Comeback. Gegen Frankfurt stand er erstmals in der Startelf, in Wolfsburg spielte er dann über die vollen 90 Minuten und ließ sein Können aufblitzen und belebte so die Hoffnung auf den erneuten Klassenerhalt. Im DFB-Pokal erzielte er in Kaiserslautern bereits einen Treffer und legte einen auf.

"Wenn man Kevin den Ball zuspielt, ist er immer in den richtigen Händen bzw. Füßen", so Kaan Ayhan über Stögers Stärken. Spielkultur und Kreativität sind zurück im Offensivspiel. Zu wenig Chancen spielte man sich bisher heraus. Mit 20 Toren stellt Düsseldorf nach wie vor den schwächsten Angriff dieser Saison. Damit sich das ändert, hat man ihm Neuzugang Valon Berisha zur Seite gestellt, der im Mittelfeld vor dem 26-Jährigen agieren soll.

3:25
DFB-Pokal, Achtelfinale: Uwe Rösler hat seinen ersten Erfolg als Trainer von Fortuna Düsseldorf gefeiert und den Klub in einem packenden DFB-Pokalfight erstmals seit 24 Jahren wieder ins Viertelfinale geführt.

Es wird jetzt aber auch Zeit, die Erfolgsspur einzuschlagen, denn Düsseldorf gewann nur eins der letzten elf Bundesligaspiele. Im Derby gegen Borussia Mönchengladbach (ab 17:30 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD) soll der erste Sieg in der Rückrunde her.

Stöger will zur EM

Stöger glaubt an sich und die Wende: "Wenn ich die alte Form erreiche, weiß ich, dass ich der Mannschaft helfen werde." Die Ziele von Kevin Stöger sind also klar definiert für diesen Sommer: Klassenerhalt mit der Fortuna und dann für Österreich bei der Europameisterschaft spielen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories