Zum Inhalte wechseln

FC Bayern & DFB News: Jamal Musiala für Deutschland - Löw will ihn im März einlande

Einladung schon im März! Löw begeistert von Musiala-Entscheidung

SID

24.02.2021 | 23:37 Uhr

Bayern Münchens Ausnahmetalent Jamal Musiala hat sich gegen England und für die deutsche Nationalmannschaft entschieden.

"Ich habe ein Herz für Deutschland und ein Herz für England. Beide Herzen werden auch weiterhin schlagen. Ich habe sehr viel über diese Frage nachgedacht. Am Ende habe ich auf mein Gefühl gehört, dass es die richtige Entscheidung ist, für Deutschland zu spielen", sagte der 17-Jährige bei Sportschau.de.

Bundestrainer Joachim Löw "freute" sich. "Ich sehe ein riesiges Potenzial in ihm. Für sein Land spielen zu dürfen, muss für jeden Nationalspieler eine Herzensangelegenheit sein", sagte Löw.

Löw will Musiala zu Länderspielreise im März einladen

DFB-Direktor Oliver Bierhoff zeigte "großen Respekt für diese Entscheidung. Wir haben Jamal die tollen Perspektiven in der deutschen Nationalmannschaft aufgezeigt und sind davon überzeugt, dass er seinen Weg erfolgreich gehen wird", betonte Bierhoff. Es sei "ein gutes Signal für die Zukunft des deutschen Fußballs, wenn sich ein Toptalent wie Jamal Musiala für Deutschland entscheidet".

Löw, der in den vergangenen Wochen intensiv um den hoch veranlagten Mittelfeldspieler geworben hat, will Musiala schon für die WM-Qualifikationsspiele Ende März einladen. "In diesem Rahmen werden wir uns gegenseitig besser kennenlernen", so der Bundestrainer.

Musiala: "Habe auf mein Gefühl gehört"

Es sei ein Gefühl, sagte Musiala, "das sich richtig anfühlt, aber auch Zeit gebraucht hat zu entstehen". Es sei "keine ganz so einfache Entscheidung gewesen". Deutschland sei "das Land, in dem ich geboren wurde und in dem ich angefangen habe, Fußball zu spielen, aber in England bin ich aufgewachsen und habe dort immer noch viele Freunde".

Die Bayern-Noten gegen Lazio zum Durchklicken:

  1. -
    Image: MANUEL NEUER: Gewohnt starker Rückhalt. Pariert einen Schuss von Luis Alberto (23.) souverän. Beim Gegentor (49.) machtlos. Verhindert kurz danach das 2:4. Sehr sicher am Ball. Note: 2. © DPA pa
  2. -
    Image: NIKLAS SÜLE: Wieder hinten rechts eingesetzt. Dabei mit ausgeprägtem Vorwärtsdrang, fast schon in Rechtsaußen-Manier, zeigt sogar Hackentricks und sieht dabei gut aus. Defensiv wenig gefordert. Note: 2. © Getty
  3. -
    Image: JEROME BOATENG: Hat Glück, dass eine Aktion von ihm gegen Milinkovic-Savic nicht zu einem Elfer (19.) für Lazio führt. Blockt Schuss von Immobile stark ab (56.). Fast 97 Prozent Passquote. Note: 3. © Imago
  4. -
    Image: DAVID ALABA: Unaufgeregt und unauffällig. Einziger kleiner Makel: Attackiert Correa vor dem Anschlusstreffer zu zögerlich. Verfehlt mit einem Freistoß (66.) knapp das gegnerische Tor. Note: 3. © Getty
  5. -
    Image: ALPHONSO DAVIES: Tolles Solo vor dem 2:0 durch Musiala. Defensiv mit ein paar Problemen gegen Lazios Lazzari, gegen den er in den Laufduellen fast immer den Kürzeren zieht, bleibt aber ohne Folgen. Note: 3. © DPA pa
  6. -
    Image: JOSHUA KIMMICH: Lenkt das Spiel in der Bayern-Schaltzentrale, glänzt mit vielen guten hohen Bällen. Scheitert mit einem Abschluss an Reina (45.+1). Sieht wegen Meckerns Gelb (73.). Note: 2. © Imago
  7. -
    Image: LEON GORETZKA: Nach überstandener Corona-Pause wieder in der Startelf. Hat beim 2:0 die Übersicht und leitet den Ball auf Musiala weiter. Gierig im Gegenpressing. Liest das Spiel hervorragend. In der 63. Minute für Martinez ausgewechselt. Note: 2. © Imago
  8. -
    Image: LEROY SANE: Trickreich und wuselig. Sehr engagiert gegen den Ball. Staubt in der 42. Minute nach Vorarbeit von Coman zum 2:0 ab. Erzwingt mit einem Super-Solo das Eigentor zum 4:0. In der 90. Minute für Sarr ausgewechselt. Note: 1. © DPA pa
  9. -
    Image: JAMAL MUSIALA: Mit 17 Jahren wie ein alter Hase auf der Zehn. Schließt einen Angriff mit einem Distanzschuss zum 2:0 ab und löst Sammy Kuffour als jüngsten CL-Torschützen der Bayern ab. In der 90. Minute für Choupo-Moting vom Platz genommen. Note: 1. © Imago
  10. -
    Image: KINGSLEY COMAN: Legt nach Ballgewinn an der Mittellinie vor dem 2:0 einen Turbo-Sprint hin. Das Tor gehört zu 90 Prozent ihm. Überragender Pass vor dem 4:0 auf Sane. Sieht Gelb nach Offensivfoul (75.), dann ausgewechselt für Hernandez. Note: 1. © Imago
  11. -
    Image: ROBERT LEWANDOWSKI: Verpasst in der 8. Minute eine Flanke von Kimmich knapp, wenig später nach einem Blackout der Lazio-Abwehr zur Stelle und markiert das 1:0. Sehr mannschaftsdienliches Spiel des Torjägers. Note: 2. © DPA pa
  12. -
    Image: JAVIER MARTINEZ: In der 63. Minute für Goretzka eingewechselt. Bleibt danach unauffällig, bringt 94 Prozent seiner Zuspiele an den Mann. Note: 3. © Imago
  13. -
    Image: LUCAS HERNANDEZ: Eingewechselt in der 75. Minute für Coman und dann hinten links eingesetzt, bleibt unauffällig. Note: Ohne Bewertung. © Imago
  14. -
    Image: ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING: In der 90. Minute für Musiala eingewechselt. Note: Ohne Bewertung. © Imago
  15. -
    Image: BOUNA SARR: In der 90. Minute eingewechselt für Sane. Note: Ohne Bewertung. © Imago

Musiala ist in Stuttgart geboren, lebte aber acht Jahre in England und spielte dort für den FC Chelsea. Für die deutsche U16 absolvierte er zwei Länderspiele, 23-mal lief er dagegen für die Junioren der Three Lions auf, zuletzt auch für die U21.

Im Achtelfinal-Hinspiel der Bayern bei Lazio Rom avancierte Musiala beim 4:1 (3:0) zum jüngsten deutschen Champions-League-Torschützen. Am Freitag wird er 18 und unterschreibt bei den Münchnern einen Fünfjahresvertrag.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: