Zum Inhalte wechseln

Estudiantes de La Plata eröffnet neues Stadion mit Feuerlöwen

Spektakuläre Eröffnungsfeier: Feuerlöwe läuft über Stadiondach

Estudiantes de La Plata hat sein neues Stadion eingeweiht und dafür eine atemberaubende Show aufgefahren.

Der argentinische Erstligist Estudiantes La Plata hat ein neues Stadion, das der Verein nun auch feierlich eingeweiht hat. Für die Eröffnungszeremonie scheute der Klub aus der Provinz Buenos Aires scheinbar keine Kosten und Mühen.

Feuerlöwe läuft übers Stadiondach

Höhenpunkt der Feier war ein Feuerlöwe, der über das Dach stolzierte. Tausende Fans wollten sich die Show nicht entgehen lassen und pilgerten in die neue Arena. Ob der König der Tiere tatsächlich im Stadion projiziert wurde, lässt sich nicht eindeutig nachweisen - allerdings ist die Idee spektakulär und die Umsetzung geglückt.

Vereinspräsident von Estudiantes ist der frühere argentinische Nationalspieler Juan Sebastian Veron. Der 44-Jährige, der während seiner Spielerkarriere unter anderem für Lazio Rom, Manchester United, den FC Chelsea und Inter Mailand spielte, trieb den Bau der neuen Arena maßgeblich voran.

Mehr zum Autor Thomas Goldmann

Weiterempfehlen: