Zum Inhalte wechseln

FC Arsenal News: Bernd Leno vor Wechsel zu Newcastle United

Leno zu Newcastle? Daran hakt der Wechsel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 21. Spieltag: Manchester City hat mit einem späten Siegtreffer beim FC Arsenal zum Jahresauftakt der Premier League den elften Erfolg in Serie geholt.

Nach Informationen von Sky steht Bernd Leno vor einem Abgang beim FC Arsenal. Nicht zuletzt, weil er beim englischen Traditionsverein seinen Stammplatz an Aaron Ramsdale verloren hat. Newcastle United wirbt um den 29 Jahre alten Torhüter, doch es gibt ein Problem.

Möglich ist, dass Leno schon im Winter wechselt, ein Wechsel im Sommer ist allerdings wahrscheinlicher. Sein Vertrag läuft noch bis 2023.

Allen voran der neureiche Scheich-Klub Newcastle United wirbt intensiv um Leno. Es gab bereits Gespräche zwischen seinem Management und den Engländern. Leno kann sich einen Wechsel zu Newcastle prinzipiell vorstellen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Das Problem: Die "Magpies" sind in der Premier League stark abstiegsbedroht und die zweite englische Liga kommt für den ambitionierten DFB-Torhüter nicht infrage. Denn sein großes Ziel ist die WM-Teilnahme in Katar Ende des Jahres.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Bislang absolvierte Leno neun Länderspiele. Neben Newcastle gibt es zudem Interesse aus Spanien. Fakt ist: Überstürzen will Leno in seiner Zukunftsfrage nichts. Dass er Arsenal spätestens im Sommer nach drei Jahren verlässt, ist aber so gut wie sicher.

Mehr zum Autor Florian Plettenberg

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten