Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona News: Stadionumbau - das Camp Nou in Bildern

Das neue Camp Nou des FC Barcelona: Details, Finanzen & Bilder

Sky Sport

22.10.2021 | 23:22 Uhr

Das Camp Nou in Barcelona soll in den kommenden Jahren aufwendig modernisiert werden.
Image: Das Camp Nou in Barcelona soll in den kommenden Jahren aufwendig modernisiert werden.  © Imago

Der FC Barcelona will sich für die Zukunft neu und gut aufstellen, um wieder zu alter Stärke zu finden. Dazu gehört auch eine Umgestaltung des Stadions Camp Nou und dessen gesamtes Gelände. Auf der Homepage hat der Klub nun die Pläne für das größte und innovativste Sport- und Unterhaltungszentrum in Europa präsentiert.

Der 23. Oktober gilt als ein entscheidender Tag für die Zukunft des FC Barcelona. An diesem Datum sollen die Mitglieder und Mitgliedervertreter über die Finanzierungspläne des neuen Camp Nou abstimmen. Auf der Homepage wird die enorme Relevanz und Dringlichkeit eines erfolgreichen Votums mit folgenden Worten unterstrichen: "Es handelt sich um ein lebenswichtiges Projekt, das notwendig ist, um die Finanzen des Klubs zu sanieren und Barca an der Spitze des Weltsports zu halten, denn nur mit Einrichtungen, die eines Klubs wie dem FC Barcelona würdig sind, kann die Organisation finanziell und auf dem Spielfeld mit ihren europäischen Konkurrenten mithalten."

Das Projekt "Espai Barca" (katalanisch für Platz Barca) wurde bereits 2014 ins Leben gerufen. Doch seitdem wurden gerade einmal fünf Prozent des Vorhabens umgesetzt. Da sich in der Zwischenzeit viele Teilpläne überholt haben und nicht mehr zeitgemäß sind, soll das Projekt nun modifiziert und auch finanziell angepasst werden.

Das neue Camp Nou des FC Barcelona - zum Durchklicken

  1. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
  2. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
  3. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
  4. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
  5. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
  6. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
  7. So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)
    Image: So soll das neue Camp Nou des FC Barcelona aussehen (Quelle: Homepage FC Barcelona)

Die Inhalte des "Espai Barca"

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Wie soll das Espai Barca finanziert werden?

Durch zusätzliche Einnahmen, die das neue Projekt dank neuer Logen und VIP-Plätze, neuer Betriebsflächen, neuer Sponsoren und der Nutzung neuer Vermögenswerte, die das Espai Barça selbst generiert, erzielen wird. Dieser Finanzierungsplan wird durch die Mehreinnahmen nach der Fertigstellung des Projektes garantiert, die auf 200 Millionen Euro pro Jahr geschätzt werden. Das Projekt wird die Mitglieder also weder Geld kosten, noch das Vereinsvermögen gefährden.

Da die genannten Mehreinnahmen allerdings erst nach Fertigstellung generiert werden können, muss der FC Barcelona zunächst extern Geld beschaffen, um die Vorhaben umzusetzen. Die Finanzierung, für die der Klub die Genehmigung der Versammlung einholen wird, wird über internationale Unternehmen mit Erfahrung in der Finanzierung von Sportstadien und -einrichtungen ausgehandelt und umfasst eine geschätzte Investition von bis zu 1,5 Milliarden Euro, einen marktüblichen Zinssatz und eine Rendite von 35 Jahren mit einer tilgungsfreien Zeit von fünf Jahren, während das Stadion renoviert wird.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Camp Nou der größte Kostenpunkt

Diese 1,5 Milliarden Euro werden wie folgt aufgeteilt: 900 Millionen für das künftige Camp Nou, 420 Millionen für den neuen Palau Blaugrana, 100 Millionen für die Entwicklung der Umgebung und des Barca-Campus, 60 Millionen für die im MPGM (Modification of the General Metropolitan Plan) vereinbarten Investitionen und 20 Millionen für mögliche Verbesserungen des Estadi Johan Cruyff.

Wenn die Mitglieder am 23. Oktober der neuen Finanzierung zustimmen, würde Anfang 2022 die Genehmigung für das Projekt vorliegen und die Arbeiten könnten im Sommer desselben Jahres beginnen. Diese sollen bis Ende 2025 abgeschlossen sein.

Mehr dazu

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: