Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona Transfer News: Dembele-Berater sauer auf Barcelona-Bosse

Verhandlungsposse: Dembele-Berater sauer auf Barca

Verlässt Ousmane Dembele den FC Barcelona?
Image: Verlässt Ousmane Dembele den FC Barcelona?  © Imago

Die Verhandlungsposse um Ousmane Dembele vom FC Barcelona spitzt sich weiter zu. Während Barca auf eine Verlängerung drängt, ist der Dembele-Berater sauer auf die Katalanen.

Der Vertrag von Mittelfeldakteur Ousmane Dembele beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. Bei den Katalanen will man unbedingt mit dem 24-Jährigen verlängern. Wie L'Equipe berichtet, soll Trainer Xavi Hernandez um erneute Gespräche mit der Dembele-Seite gebeten haben.

Stream den besten Live-Sport

Stream den besten Live-Sport

Kein Abo? Kein Problem! Mit Sky Ticket streamst du den besten Fußball, die Formel 1, Handball, Tennis, Golf und vieles mehr. Ganz flexibel und ohne lange Vertragslaufzeit. Jetzt loslegen!

Allerdings scheint der Dembele-Berater Moussa Sissoko verärgert über den Umgang mit seinem Schützling. "Es wird viel darüber geredet, aber es ist keine Frage des Geldes. Es ist eine Frage des täglichen Umgangs. Die sportliche Entscheidung, einen Spieler ohne Training und direkt nach einer Covid-Erkrankung einzusetzen, ist für uns nur schwer zu verstehen", wird Sissoko über den Stand der Verhandlungen zitiert.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern soll sich mit einer Verpflichtung von Ousmane Dembele beschäftigen. Sky ordnet dieses Gerücht in ''Transfer Update - die Show'' ein (Videolänge: 0:33 Minuten).

Dembele muss nach Corona-Infektion spielen

Was war passiert? Dembele stand im Pokalspiel gegen Drittligist Linares Deportivo in der Startelf - und das nur kurz nach einer überstandenen Corona-Infektion und fast ohne Training. Auch missfiel dem Berater, dass der französische Nationalspieler gegen ein unterklassiges Team gebracht wurde, um sein Selbstvertrauen zu stärken.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Dies schien aber funktioniert zu haben, denn Dembele schoss beim 2:1-Sieg ein Tor für die Katalanen. Die ganze Verhandlungsposse wird vor allem von französischen und englischen Klubs genau beobachtet. Laut L'Equipe gehört nun auch der FC Chelsea zu den Interessenten. Zudem haben Manchester United, Newcastle United, Juventus und PSG ihn auf dem Zettel.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: