Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona: Vertrag von Ronald Araujo bis 2026 verlängert

Mit Rekordklausel: Barca bindet Araujo bis 2026

Ronald Araujo bleibt beim FC Barcelona.
Image: Ronald Araujo bleibt beim FC Barcelona.  © DPA pa

Der FC Barcelona kann auch in Zukunft auf die Dienste von Ronald Araujo zurückgreifen. Der spanische Topklub hat sich mit dem Innenverteidiger auf eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2026 geeinigt.

Wie die Katalanen am Dienstag verkündeten, soll Araujo am Freitag das neue Arbeitspapier unterzeichnen, der vorherige Kontrakt wäre 2023 ausgelaufen. Der Uruguayer spielt seit 2018 für die Blaugrana und hat sich unter Trainer Xavi Hernandez zum Stammspieler in der Abwehr entwickelt.

ZUM DURCHKLICKEN: Die höchsten Ausstiegsklauseln im Fußball

  1. Platz 58: Marc-Andre ter Stegen (29), FC Barcelona, neuer Marktwert: 65 Millionen Euro, alter Marktwert: 72,5 Millionen Euro, Verlust: 7,5 Millionen Euro
    Image: Platz 15 (geteilt): 500 Millionen Euro - Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) © DPA pa
  2. Sergio Busquets leidet an Corona.
    Image: Platz 15 (geteilt): 500 Millionen Euro - Sergio Busquets (FC Barcelona) © DPA pa
  3. Sergi Roberto (FC Barcelona)
    Image: Platz 15 (geteilt): 500 Millionen Euro - Sergi Roberto (FC Barcelona) © Imago
  4. -
    Image: Platz 15 (geteilt): 500 Millionen Euro - Jordi Alba (FC Barcelona) © Imago
  5. Gerard Pique verzichtet für Neuzugänge auf Gehalt.
    Image: Platz 15 (geteilt): 500 Millionen Euro - Gerard Pique (FC Barcelona) © Imago
  6. Eine böse Überraschung wartet auf Gareth Bale bei Real Madrid.
    Image: Platz 15 (geteilt): 500 Millionen Euro - Gareth Bale (Real Madrid) © Imago
  7. Marco Asensio trifft für Real gleich dreifach gegen RCD Mallorca.
    Image: Platz 11 (geteilt): 700 Millionen Euro - Marco Asensio (Real Madrid) © Imago
  8. Platz 90: Vinicius Junior (21), Real Madrid,
Neuer Marktwert: 53,4 Millionen Euro, alter Marktwert:  50,69 Millionen Euro
Zugewinn: 2,71 Millionen Euro
    Image: Platz 11 (geteilt): 700 Millionen Euro - Vinicius Junior (Real Madrid) © DPA pa
  9. Thibaut Courtois (Real Madrid)
    Image: Platz 11 (geteilt): 700 Millionen Euro - Thibaut Courtois (Real Madrid) © Getty
  10. Isco (Real Madrid)
    Image: Platz 11 (geteilt): 700 Millionen Euro - Isco (Real Madrid) © Imago
  11. Platz 8: Luka Modric (Real Madrid). 1,45 Prozent der Sky-Userstimmen
    Image: Platz 9 (geteilt): 750 Millionen Euro - Luka Modric (Real Madrid) © DPA pa
  12. Brahim Diaz schießt Milan mit seinem Treffer zum Auftaktsieg bei Sampdoria.
    Image: Platz 9 (geteilt): 750 Millionen Euro - Brahim Diaz (Real Madrid, aktuell verliehen an den AC Mailand) © DPA pa
  13. 2018 wurde Griezmann Weltmeister – kurz danach hatte er einen Marktwert von 150 Mio. Euro. Dieser ist mittlerweile auf 60 Mio. Euro gesunken. (Quelle: transfermarkt.de)
    Image: Platz 8: 800 Millionen Euro - Antoine Griezmann (FC Barcelona, aktuell verliehen an Atletico Madrid) © Imago
  14. David Alaba erklärt seine Wappen-Aktion.
    Image: Platz 7: 850 Millionen Euro - David Alaba (Real Madrid) © DPA pa
  15. Platz 47: Federico Valverde (23), Real Madrid, neuer Marktwert: 69,2 Millionen Euro, alter Marktwert:  60,71 Millionen Euro, Zugewinn: 8,49 Millionen Euro
    Image: Platz 1 (geteilt): 1 Milliarde Euro - Fede Valverde (Real Madrid) © DPA pa
  16. Karim Benzema ist beim klaren Sieg von Real Madrid gegen Celta Vigo mit seinem Dreierpack der Spieler des Spiels.
    Image: Platz 1 (geteilt): 1 Milliarde Euro - Karim Benzema (Real Madrid) © Imago
  17. Verdiente Pause für Barcelona Pedri.
    Image: Platz 1 (geteilt): 1 Milliarde Euro - Pedri (FC Barcelona) © Imago
  18. Der FC Barcelona gewinnt dank Ansu Fati gegen den FC Valencia.
    Image: Platz 1 (geteilt): 1 Milliarde Euro - Ansu Fati (FC Barcelona) © DPA pa
  19. Ferran Torres soll der neue Hoffnungsträger in Barcelonas Offensive werden.
    Image: Platz 1 (geteilt): 1 Milliarde Euro - Ferran Torres (FC Barcelona) © Imago
  20. Ronald Araujo (Innenverteidiger): 22 Jahre – 14 Ligaspiele – Vertrag bis 2023 – letzter Verein: FC Barcelona B
    Image: Platz 1 (geteilt): 1 Milliarde Euro - Ronald Araujo (FC Barcelona) © Imago
  21. Kevin De Bruyne (Manchester City)
    Image: Mit einer Ausstiegsklausel von 250 Millionen Euro ist Kevin De Bruyne (Manchester City) der Star, der außerhalb des La-Liga-Universums die höchstbekannte Ausstiegsklausel besitzt. © Imago

In dieser Saison kommt er bislang auf 39 Pflichtspieleinsätze, dabei gelangen dem 23-Jährigen vier Tore. Im Zuge der Vertragsverlängerung wurde auch die Ausstiegsklausel von Araujo angepasst. Diese liegt nun bei einer Milliarde Euro, weltweit verfügt kein Spieler über eine höhere Klausel.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten