Zum Inhalte wechseln

Nach Pokaltriumph gegen Leipzig

FC Bayern: Jerome Boateng feiert nicht mit dem Team in der Kurve

Sky Sport

17.06.2019 | 13:01 Uhr

0:24
DFB-Pokal: Nach dem 3:0-Pokalsieg gegen Leipzig feiert der FC Bayern im Berliner Olympiastadion das Double - ohne Jerome Boateng (Videolänge: 24 Sek.).

Wo war Jerome Boateng? Nach dem Gewinn des Doubles aus Meisterschaft und Pokal blieb der Innenverteidiger des FC Bayern den Feierlichkeiten fern. Offenbar verschwand Boateng direkt in der Kabine.

Beim 3:0-Pokaltriumph der Bayern gegen RB Leipzig schmorte Boateng 90 Minuten auf der Bank. Bei der Siegerehrung und beim offiziellen Siegerfoto war der 30-Jährige noch anwesend. Doch beim Feiern mit den Teamkollegen in der Kurve des Berliner Olympiastadions war der Innenverteidiger nicht dabei. Offenbar verschwand Boateng nach dem Mannschaftsfoto direkt in der Kabine.

Pokalsieger 2019! Der FC Bayern schlägt RB Leipzig

Pokalsieger 2019! Der FC Bayern schlägt RB Leipzig

Der FC Bayern München gewinnt das DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig mit 3:0 und feiert das Double aus Meisterschaft und Pokal. Zum Spielbericht.

Ein Indiz für einen Abschied beim Rekordmeister? Bereits im letzten Sommer war Boateng mit einem möglichen Wechsel zu Paris Saint-Germain und Thomas Tuchel in Verbindung gebracht.

Die Meinung der Fans nach Boatengs Kabinengang ist eindeutig. "Wird Zeit, dass man ihn verkauft", schreibt User Marcel auf Twitter. Und User Florian würde "keinen Cent mehr" auf einen Verbleib von Boateng setzen.

Die Netzreaktionen zu Boateng im Überblick:

preview image 1:29
DFB-Pokal, Finale: Der FC Bayern München hat zum 19. Mal den DFB-Pokal gewonnen und sich damit das Double aus Meisterschaft und Cup gesichert.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: