Zum Inhalte wechseln

FC Bayern München: Joachim Löw kritisiert Wechel von Schalkes Nübel

Löw sieht Nübel-Wechsel kritisch: "Weiß nicht, ob das nützlich ist"

Sport-Informations-Dienst (SID)

15.01.2020 | 11:11 Uhr

preview image 0:57
Joachim Löw hat sich kritisch zum Transfer von Alexander Nübel zum FC Bayern geäußert (Dauer: 57 Sekunden).

Bundestrainer Joachim Löw sieht den Wechsel von Torhüter Alexander Nübel vom Bundesligisten Schalke 04 zu Rekordmeister Bayern München kritisch.

"Grundsätzlich bin ich ein Befürworter davon, dass junge Spieler so viele Spielanteile wie möglich bekommen. So können sie sich besser entwickeln", sagte Löw am Dienstag beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga (DFL): "Wenn ein Spieler mit 20, 21 Jahren zwei oder drei Jahre auf der Bank sitzt, weiß ich nicht, ob das nützlich ist."

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Neuer wohl zwischen den FCB-Pfosten

Nübels Wechsel nach München zum 1. Juli war zu Jahresbeginn offiziell geworden. Der Keeper hatte das Angebot der Königsblauen zur Vertragsverlängerung ausgeschlagen.

Bei den Bayern muss Nübel wahrscheinlich dem deutschen Nationalmannschafts-Kapitän Manuel Neuer den Vortritt lassen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: