Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Nächste Runde: Yann Sommer bittet Rainer Bonhof um Freigabe!

Nächste Runde: Sommer bittet Bonhof um Freigabe!

Wechselt Yann Sommer zum FC Bayern?
Image: Wechselt Yann Sommer zum FC Bayern?  © DPA pa

Nächste Runde im Poker um Yann Sommer. Nach Informationen von Sky hat der 34 Jahre alte Schweizer in den vergangenen Stunden sogar Vize-Präsident Rainer Bonhof persönlich um Freigabe gebeten, damit er im Januar zum FC Bayern wechseln kann.

Zuvor teilte er seinen Wunsch bereits Trainer Daniel Farke und Sportdirektor Roland Virkus persönlich mit. Fast zeitgleich zu Sommers Gespräch mit Bonhof meldete sich Virkus am Freitagabend telefonisch bei den Bayern. In der Rheinischen Post sagt Virkus: "Wir werden Yann Sommer nicht abgeben. Das haben wir den Bayern auch so mitgeteilt."

Was nach einer klaren Absage klingt, darf dennoch als Poker verstanden werden. Denn die Gladbacher sollen durchaus Parameter genannt haben, welche die Bayern nun erfüllen sollen. Deshalb gibt Sportvorstand Hasan Salihamidzic sein Werben um den Schweizer nicht auf! Vor allem geht es um die Ablöse.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann zur Aussage von Gladbachs Roland Virkus, der sich gegen einen Wechsel von Yann Sommer zum FC Bayern ausgesprochen hat.

Gladbach braucht neun bis zehn Millionen

Wie Sky bereits berichtet hat, stellen sich die Bayern eine Ablöse im Bereich der fünf Millionen Euro vor. Gladbach hingegen braucht neun bis zehn Millionen Euro für deren Wunschnachfolger Jonas Omlin aus Montpellier. Sommer hat klar und deutlich hinterlegt, dass er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern will. Deshalb braucht Virkus im Januar eigentlich eine Ablöse, um sie jetzt in einen Nachfolger reinvestieren zu können.

Sommer bleibt bei den Bayern die Wunschlösung, um Manuel Neuer (Unterschenkelbruch) in den nächsten Monaten zu ersetzen. Er ist sich mit den Bayern mündlich einig, kann einen Vertrag bis 2025 unterzeichnen (Sky berichtete). Mit der AS Monaco sind die Bayern indes weiterhin lose in Kontakt. Eine Rückholaktion von Alexander Nübel ist noch nicht vom Tisch, allerdings erhielt Nübel bislang ebenfalls keine Freigabe und die Bayern intensivierten derweil ihre Bemühungen um Sommer.

Hilft ihm Gladbach-Legende Bonhof, um den Wechsel zum FC Bayern zu realisieren?

SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!
SPORTFANS FÜR KLIMASCHUTZ - MACH MIT!

Der Klimawandel betrifft uns alle - auch den Sport. Lasst uns zusammen schützen, was wir lieben – damit alle weiterhin einen Ort zum Spielen haben!

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" im Januar montags, mittwochs und freitags ab 18 Uhr hier und bei Youtube im LIVESTREAM. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News im Wintertransferfenster.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: