Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Update zu Dayot Upamecano von RB Leipzig

Geht jetzt alles ganz schnell mit Bayern und Upamecano?

Sky Sport

01.02.2021 | 15:44 Uhr

Der FC Bayern will Dayot Upamecano unter Vertrag nehmen.
Image: Der FC Bayern will Dayot Upamecano unter Vertrag nehmen.  © Imago

Geht jetzt alles ganz schnell mit Dayot Upamecano? Nach Sky Informationen hat die Verpflichtung des Leipzigers aktuell oberste Priorität beim FC Bayern.

Der Rekordmeister will die Innenverteidiger-Baustelle erst schließen, bevor es an die weitere Kaderplanung geht. Die Bayern wollen den Deal mit dem Leipziger Defensivmann nach Sky Informationen bereits in den kommenden Wochen abschließen, bevor ein Abgang von David Alaba offiziell wird.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Oliver Kahn äußert sich bei Sky90 zu dem möglichen Upamecano-Deal und ist von der Defensive der Bayern überzeugt (Videolänge: 1:37 Minuten).

Auch um politisch intern und nach außen bereits eine Top-Lösung zu präsentieren. Danach wollen sich die Bayern um die restliche Kaderplanung kümmern. Etwa um das defensive Mittelfeld und eine mögliche Verpflichtung von Florian Neuhaus von Borussia Mönchengladbach.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: