Zum Inhalte wechseln

FSV Mainz 05 News: Taiwo Awoniyi während Augsburg-Spiel verletzt

Awoniyi nach Zweikampf im Krankenhaus - Mainz gibt Entwarnung

Sport-Informations-Dienst (SID)

14.06.2020 | 23:20 Uhr

1:04
Mainz 05: Beierlorzer gibt Entwarnung zu Awoniyi

Der FSV Mainz 05 hat nach der Verletzung von Taiwo Awoniyi in der Partie gegen den FC Augsburg Entwarnung gegeben.

Angreifer Taiwo Awoniyi von FSV Mainz 05 hat sich bei seinem schweren Zusammenstoß mit Felix Uduokhai vom FC Augsburg eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Das teilte Trainer Achim Beierlorzer nach der Heimniederlage (0:1) mit.

Gehirnerschütterung bei Awoniyi

"Wir haben Entwarnung bekommen von den Ärzten. Er ist wieder bei Bewusstsein, kann sich erinnern an die Dinge, die passiert sind. Er hat eine schwere Gehirnerschütterung und muss zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben", sagte Beierlorzer.

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Sicher dir 50 Prozent Rabatt auf das beste Fernseherlebnis für 12 Monate und ohne Aktivierungsgebühr.

Der Nigerianer Awoniyi (22) war nach dem bösen Zusammenstoß im Kopfballduell reglos liegen geblieben und nach minutenlanger Behandlung mit Halskrause vom Platz getragen worden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories