Zum Inhalte wechseln

Fußball: Bayern-Leihgabe Malik Tillman sorgt für Ärger

Aus dem Kader gestrichen: Ärger um Bayern-Leihgabe

.
Image: Malik Tillman spielt seit dieser Saison in Eindhoven.  © Imago

Bayern-Leihgabe Malik Tillman ist bei der PSV Eindhoven für das Auswärtsspiel bei Almere aus dem Kader gestrichen worden. Der Grund: Tillmann hat verschlafen.

Der 21-Jährige war in den Gedankenspielen von Trainer Peter Bosz ursprünglich fest eingeplant. "Aber er hat verschlafen, also habe ich ihn Zuhause gelassen. Er wollte noch kommen, aber das war nicht mehr nötig", berichtete der ehemalige Bundesligacoach.

Pepi trifft für PSV

Ohne Tillman verteidigte die PSV ihren Platz an der Tabellenspitze dank eines souveränen 4:0-Erfolgs. Den Treffer zum Endstand erzielte übrigens der Ex-Augsburger Ricardo Pepi .

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Tillman wechselte im Sommer für ein Jahr auf Leihbasis nach Eindhoven. Dort kam der US-amerikanische Nationalspieler bisher in vier Spielen zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Fußball

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.