Zum Inhalte wechseln

Golf News: Dem Gewinner des Masters in Augusta winkt ein Rekord-Preisgeld

2,7 Millionen Dollar! Rekord-Preisgeld beim Masters

Die Trophäe des Masters (l.) kommt mit einem hohen Preisgeld.
Image: Die Trophäe des Masters (l.) kommt mit einem hohen Preisgeld.  © Imago

Der Sieger des 86. Masters in Augusta wird neben dem berühmten grünen Jackett eine Rekordprämie von 2,7 Millionen US-Dollar kassieren.

Das gaben die Veranstalter des traditionsreichen Golf-Major-Turniers am Samstag vor Beginn der dritten Runde bekannt. Im Vorjahr hatte der japanische Sieger Hideki Matsuyama noch 2,07 Millionen Dollar erhalten.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Prämien noch nie so hoch

Auch das Gesamtpreisgeld wuchs von 11,5 Millionen deutlich auf 15 Millionen Dollar. So hoch war bisher kein Major-Turnier dotiert. Selbst der Zweite auf dem Par-72-Kurs im US-Bundesstaat Georgia streicht noch 1,62 Millionen Euro ein - mehr als bei etlichen Turnieren auf der lukrativen PGA Tour.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten