Zum Inhalte wechseln

Das Aufgebot steht

Bayern-Star Boateng nicht im DFB-Kader

Sky Sport

09.11.2018 | 20:33 Uhr

0:49
In diese Video verrät Bayern-Trainer Niko Kovac, dass Jerome Boateng nicht im Kader der Nationalmannschaft für die anstehenden Länderspiele steht.

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet bei den kommenden Länderspielen nach Absprache auf Jerome Boateng.

Aber eine Überraschung ist schon bekannt: Jerome Boateng steht nicht im Kader. Der Bayern-Star wird im Aufgebot fehlen. Das bestätigte Niko Kovac auf der Pressekonferenz vor dem Spiel in Dortmund.

"Das ist ein Novum, aber das heißt nicht, dass er in Zukunft nicht wieder dabei sein wird", sagte Bayern-Trainer Niko Kovac über die Nichtberücksichtigung von Boateng, der 76 Länderspiele bestritt und beim WM-Triumph 2014 zu den Leistungsträgern zählte: "Ich sehe es nicht so, dass es das Ende für Jerome in der Nationalmannschaft ist."

Die XXL-Fußballwoche live auf Sky

Die XXL-Fußballwoche live auf Sky

Mit Sky erlebst Du vom 4. bis 11. November ein wahres Fußball-Fest. Sei bei Dortmund gegen Bayern und Hamburg gegen Köln live dabei - auch ohne Abo.

In einem Interview mit dfb.de hat sich der Bundestrainer zur Personalie geäußert. Die Nichtnominierung ist mit dem 30-Jährigen abgesprochen: "Das ist ein Novum, aber das heißt nicht, dass er in Zukunft nicht wieder dabei sein wird", sagte Bayern-Trainer Niko Kovac über die Nichtberücksichtigung von Boateng, der 76 Länderspiele bestritt und beim WM-Triumph 2014 zu den Leistungsträgern zählte: "Ich sehe es nicht so, dass es das Ende für Jerome in der Nationalmannschaft ist."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: