Zum Inhalte wechseln

La Liga: FC Barcelona macht Champions-League-Teilnahme klar

Später Treffer in der Nachspielzeit! Barcelona macht CL-Einzug klar

Jordi Alba lässt die Katalanen spät jubeln! Der FC Barcelona zieht in die Champions League ein.
Image: Jordi Alba lässt die Katalanen spät jubeln! Der FC Barcelona zieht in die Champions League ein.  © Imago

Der FC Barcelona hat die erneute Teilnahme an der Champions League sicher.

Die Katalanen gewannen am Samstag ohne den erkrankten deutschen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen durch ein Tor von Jordi Alba in der vierten Minute der Nachspielzeit 2:1 (0:0) bei Betis Sevilla.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Fati und Alba lassen Barca jubeln

Drei Spiele vor Saisonende liegt Barcelona als Tabellenzweiter elf Punkte vor dem fünftplatzierten Pokalsieger Betis, für den der frühere Dortmunder Marc Bartra (79.) kurz nach dem 0:1 durch Ansu Fati (76.) ausglich. Als Meister steht bereits der Champions-League-Finalist Real Madrid fest.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten