Zum Inhalte wechseln

La Liga News: Real Madrid siegt gegen den FC Getafe

Sieg im kleinen Stadtderby! Real marschiert Richtung Titel

Real Madrid marschiert weiter Richtung Meistertitel.
Image: Real Madrid marschiert weiter Richtung Meistertitel.  © Imago

Spaniens Rekordchampion Real Madrid marschiert dem 35. Meistertitel der Klub-Geschichte entgegen.

Die Blancos gewannen am Samstagabend das kleine Stadtderby gegen den FC Getafe 2:0 (1:0) und liegen damit zwölf Punkte vor dem FC Sevilla.

Sevilla hatte bereits am Freitag 4:2 gegen den FC Granada gewonnen. Aussichtsreichster Verfolger ist allerdings der FC Barcelona, der mit 15 Punkten Dritter ist, aber zwei Spiele weniger als Erzrivale Real bestritten hat. Der Europa-League-Gegner von Eintracht Frankfurt tritt drei Tage nach dem 1:1 in Hessen am Sonntag bei UD Levante an.

Reals Trainer Carlo Ancelotti gönnte Ex-Nationalspieler Toni Kroos nach dem 3:1 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Chelsea eine Pause. Casemiro (38.) und Lucas Vazquez (68.) waren für die Hausherren erfolgreich.

Sky Sport Messenger Service

Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Villarreal schont alle Elf Bayern-Helden

Der FC Villarreal hatte zuvor eine erfolgreiche Generalprobe für das Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Bayern München mit einer B-Elf verpasst. Trainer Unai Emery tauschte beim 1:1 (0:1) gegen Athletic Bilbao nach dem 1:0-Hinspielerfolg gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister aber alle elf Spieler aus.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten